····· Adam Wakeman vertritt Phil Lanzon bei Uriah Heep ····· Im Herbst supporten Brunhilde J.B.O. auf Deutschland-Tour ····· Neue Wege in den Spuren der Alten versprechen Stormborn ·····  Noel Pix verlässt den Eisbrecher ····· The Cure veröffentlichen Live-Album neu und spenden die Hälfte der Einnahmen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Debüt des One-Hit-Wonders A Flock of Seagulls als 3-CD-Deluxe-Edition

Das Debüt von A Flock of Seagulls wurde im April 1982 veröffentlicht und führte die Band an die Spitze der zweiten britischen Invasion in den USA. Produziert von Mike Howlett (Tears for Fears, OMD, Gang of Four) und Bill Nelson von Be-Bop Deluxe, war das Album weltweit ein großer Erfolg und erreichte Platz 10 in den USA und Platz 1 in Australien, angetrieben von der dritten Singleauskopplung, dem New Wave-Klassiker „I ran".

„I Ran" war zwar kein großer Hit in ihrem Heimatland, erreichte aber Platz 9 der Billboard Hot 100, und landete in Australien ebenso wie das Album auf Platz 1. Durch seine Verwendung als 80er-Jahre-Klassiker in Spielen wie Grand Theft Auto hat hat der Titel ein neues Publikum gefunden.

Das Album enthält außerdem die Singles „Telecommunication" und „Space Age Love Song" sowie „D.N.A.", für das die Band 1983 einen Grammy für die beste Rock-Instrumental-Performance erhielt.

Die 3-CD-Deluxe-Edition zum 40-jährigen Jubiläum enthält eine remasterte Version des Original-Albums, B-Seiten, Single-Versionen, Remixe, BBC-Sessions für renommierte Rundfunkanstalten wie John Peel und die Liverpooler Bandkollegin Janice Long sowie ein BBC-Konzert aus dem Paris Theatre in London, das ursprünglich im Januar 1982 übertragen wurde. Das Set enthält außerdem ein neues Interview mit Leadsänger und Bandgründer Mike Score, das von dem geschätzten Autor John Earls verfasst wurde. Das remasterte Album ist auch als orangefarbene Vinyl-LP in limitierter Auflage erhältlich.


A Flock of Seagulls
A Flock of Seagulls (40th Anniversary Edition)
7. Februar 2023
BMG


[Starkult]

Weitere aktuelle News...