····· Thin Lizzy Abschiedskonzert wird wieder veröffentlicht ····· Aus 1 wurden 3 – Lucifer’s Friend Gitarrist Peter Hesslein macht den Night Drive zur Trilogie ····· Der Wiener Prog-Gitarrist Florian Hamela debütiert vorerst digital ····· Fortress under Siege haben die Tore des Labels Rock of Angels Records erfolgreich belagert ····· Uriah Heep canceln Tour-Dates in Skandinavien ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Uriah Heep canceln Tour-Dates in Skandinavien

Auf ihrer Website erklären Uriah Heep mit Bedauern, dass die Shows, die im November in Schweden und Norwegen stattfinden sollten, abgesagt und auf das nächste Jahr verschoben werden mussten.

Gitarrist und Gründungsmitglied Mick Box erklärt dazu: „Wir sind am Boden zerstört, dass weitere Shows der `50th Anniversary Tour´ nicht stattfinden können. Aber wir wissen, dass der Veranstalter versucht, so schnell wie möglich umzuplanen."

Betroffen sind Konzerte vom 22. November bis zum 5. Dezember, die auch bereits nicht mehr auf der Homepage angezeigt werden. Die Konzerte am 3. und 4. Dezember in Dänemark, vom 7. bis 9. Dezember in Deutschland und die weiteren europäischen Dates scheinen davon nicht betroffen zu sein. Sie werden weiter angezeigt.

Die Band arbeitet daran, neue Termine für die abgesagten Konzerte zu finden. Gekaufte Tickets sind für einen neuen Konzerttermin gültig oder erstattungsfähig. Weitere Informationen über den neuen Konzerttermin und/oder die Rückerstattung werden bekannt gegeben, sobald sich die Situation weiter geklärt hat.

Über die Gründe für die Absage wird auf der Website nichts gesagt. Evil Corona ist dieses Mal jedenfalls nicht der Schuldige. Gerüchte besagen, dass dem Promoter das Geld ausgegangen ist und er die Band nicht mehr bezahlen kann.


[www.uriah-heep.com]


Internet:
http://www.uriah-heep.com
Weitere aktuelle News...