····· Thin Lizzy Abschiedskonzert wird wieder veröffentlicht ····· Aus 1 wurden 3 – Lucifer’s Friend Gitarrist Peter Hesslein macht den Night Drive zur Trilogie ····· Der Wiener Prog-Gitarrist Florian Hamela debütiert vorerst digital ····· Fortress under Siege haben die Tore des Labels Rock of Angels Records erfolgreich belagert ····· Uriah Heep canceln Tour-Dates in Skandinavien ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Drummer Nikolas Fritz verlässt Mob rules

Mit großem Bedauern geben Mob rules bekannt, dass ihr Drummer Nikolas Fritz die Band nach 14 Jahren verlassen wird. Eine Entscheidung, die ihm und der Band nicht leicht gefallen ist.
Die Zukunft von Nikolas ist noch offen. Er erklärt seinen Ausstieg wie folgt:

Nikolas Fritz: „Nach 14 unglaublichen Jahren, unzähligen Shows, unendlich vielen Lachern, vielen tollen Begegnungen und unvergesslichen Erlebnissen, ist die Zeit für mich gekommen, die Band Mob rules Ende 2022 zu verlassen. Diese Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen und beruht auf privaten und persönlichen Gründen. Im Laufe der Corona Zeit ist mir klar geworden, dass ich mehr Zeit für mich und mein Privatleben haben möchte. Dazu möchte ich mich intensiver meinem Instrument widmen und mich darin weiter fortbilden. Ich möchte Neues ausprobieren, neue Projekte angehen und mich neuen Herausforderungen stellen. Meine Entscheidung, mich von Mob rules zu verabschieden, war für uns als Band sehr schwierig. Nach all den wunderbaren gemeinsamen Jahren hat uns das einen dicken Kloß im Hals beschert. Die intensiven Gespräche darüber haben uns in den letzten Monaten sehr beschäftigt, weswegen es auch etwas stiller um uns war als sonst. Nun aber schauen wir positiv und zuversichtlich in die Zukunft, denn frischer Wind ist immer etwas Gutes! Konkrete Pläne gibt es noch nicht, aber ich werde natürlich weiterhin Musik machen und bin im professionellen Rahmen gerne auf den üblichen Wegen zu erreichen. Die Band arbeitet fleißig am neuen Album und wir stehen weiterhin in engem Kontakt. Die beiden letzten Shows in diesem Jahr werden wir wie gewohnt gemeinsam spielen. Ich möchte mich von ganzem Herzen bei allen Menschen bedanken, die uns und mir in all den Jahren zur Seite standen und mich unterstützt haben. Wir hatten zusammen eine unglaublich schöne Zeit. Danke für all die lustigen Gespräche auf Tour, am Merchstand beim Bier, danke für all die großartigen Live-Momente! Vor allem danke ich Euch, den Fans und Freunden für diese unglaubliche Zeit und Euren Support! Bleibt dieser großartigen Band auch weiterhin treu und unterstützt sie, so gut ihr könnt. Irgendwann treffen wir uns bestimmt bei einem Konzert im Publikum!
Danke Klaus, Sven, Flo, Jan und Markus für diese unvergessliche Reise.“



Seit dem 30. Oktober ist die neue Single „Ghost Town" auf allen digitalen Plattformen erhältlich.


[SPV]

Weitere aktuelle News...