····· Factory of Art aus Leipzig bei New Yorker Radio-Station Band des Monats ····· Thin Lizzy Abschiedskonzert wird wieder veröffentlicht ····· Aus 1 wurden 3 – Lucifer’s Friend Gitarrist Peter Hesslein macht den Night Drive zur Trilogie ····· Der Wiener Prog-Gitarrist Florian Hamela debütiert vorerst digital ····· Fortress under Siege haben die Tore des Labels Rock of Angels Records erfolgreich belagert ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Rexoria haben die Arbeiten an ihrem dritten Album abgeschlossen

Wie viele Bands haben Rexoria die Covid-Zeit zur Arbeit an neuen Songs genutzt. Drei Jahre sind seit der Veröffentlichung des letzten Albums Ice Breaker vergangen, und nun ist das dritte Album endlich fertig - und bereit für den Start! Eine Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2023 geplant.

Sängerin Frida Ohlin kommentiert:

„Ich werde nicht lügen. Die letzten Jahre waren hart. Nicht in der Lage zu sein, alle von euch wundervollen Fans zu treffen und das zu tun, was wir lieben: Live-Musik spielen!
Also nicht nur die große Erleichterung, dass dies nun Geschichte ist, sondern wir werden auch total begeistert sein, dass ein tolles Label wie Black Lodge unser drittes Album veröffentlichen will! Ich glaube, dass diese Zusammenarbeit genau das ist, was Rexoria braucht. Mit echten Profis, die die Metal-Szene und das Geschäft so verstehen, wie sie heute sind. Dies wird alle Änderungen vornehmen, um sicherzustellen, dass jeder dieses Album bemerkt!"



[Gordeon]

Weitere aktuelle News...