····· Fünf Live-Gigs der Hollywood Vampires im Juni in Deutschland ····· Das Leben von The Rasmus nach dem ESC-Auftritt  ····· Erster neuer Ugly Kid Joe-Song seit 7 Jahren ····· Weltweite Chartplatzierungen für die Michael Schenker Group  ····· Flogging Molly in diesem Sommer live und als Konserve ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Musical Edition von Ku'damm 56 erscheint am 24. Juni

Neben der Geschichte aus der Feder von Grimme-Preisträgerin Annette Hess, sind es auch die Songs von Peter Plate und Ulf-Leo Sommer, die das Musical Ku’damm 56 zu seiner Popularität verholfen haben. Mehr als 150.000 Tickets wurden bis dato verkauft – ein Erfolg, der das Berliner Produzenten-Duo beflügelt und auf die Idee bringt, die Songs des Musicals von prominenten Feature-Artists einsingen zu lassen.

Zu den InterpretInnen gehört Lucy Diakovska, die als roter Lockenkopf Deutschlands erfolgreichster Girlband No Angels, aber auch als Musical-Star (Buddy) großen Bekanntheitsgrad erlangte. Neben namhaften Stars wie AnNa R., Annett Louisan, Max Raabe oder auch Alexander Klaws, die bereits ihre ganz eigenen Interpretationen der beliebten Musical-Songs abgeliefert haben, folgte auch Lucy der Einladung von Plate / Sommer in deren Berliner Studio, um den Song „Wer war nochmal Anika?“ neu einzusingen.

Im Musical von David Jakobs gesungen, kommt dieser Up-Tempo Popsong nicht nur mit eingängigen Gitarren-Riffs daher, sondern auch mit einer tanzbaren Liste von Frauennamen. In der neuen Version versprüht der Song einen besonderen Charme.

„Wer war nochmal Anika? (feat. Lucy Diakovska)” erschien bereits am 27. Mai 2022 im Vorfeld der Veröffentlichung der Deluxe Edition des Soundtracks zu Ku‘damm 56 - Das Musical, die Ende Juni folgen wird.


[BMG]


Internet:
https://kudamm-56.lnk.to/DeluxeEditionPR
Weitere aktuelle News...