····· High Fidelity ist nicht nur eine Klangqualität, sondern auch eine Americana-Band aus Hannover ····· Phil Lynott / Thin Lizzy-Doppelschlag im Juni ····· Die Kolonnaden Konzerte in Charlottenburg gehen in die zweite Runde ····· Positiv waren Helloween schon immer. Nun feiern sie die „Best Time“. ····· Tankard freuen sich über den Eintracht-Pokalsieg und auf ihr neues Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Nach fünf Jahren Schweigen kommt das vierte Album der Kanadier Encephalon

Encephalon aus Ottawa veröffentlichen am 3. Juni 2022 mit Echoes das erste Album seit dem Jahr 2017.

Der Titeltrack wurde bereits als Single online gestellt. Der Track beeindruckt mit pulsierendem Bass und coolen Electro-Hooks. Dazu kann man bestens durch die Nacht tanzen oder von Club-Nächten in Mykonos tagträumen. Die Single ist auf Spotify und Bandcamp erhältlich.

Echoes selbst wird als limitierte Deluxe-Doppel-CD mit dem Bonusalbum Surfacer veröffentlicht, das frühe Demos und Outtakes enthält.

Encephalon wurden 2005 in Ottawa (Kanada) von Alis Alias, Matt Gifford und Sam Mainer gegründet und veröffentlichten eine Reihe von Demos, bevor sie die Aufmerksamkeit von Plattenfirmen auf sich zogen. Insbesondere engagierten sich das deutsche Label Dependent (das den ersten kommerziell erhältlichen Track der Band herausbrachte) und Artoffact Records, die das Debüt der Band, The transhuman Condition, veröffentlichten.

Das Debüt wurde auf dem Musikblog "I die: You die" zum Album des Jahres gekürt, wobei man feststellte, dass Encephalon „den meisten ihrer Kollegen weit voraus" sind. Im Laufe eines Jahrzehnts hat das weiterhin in Ottawa ansässige Trio drei erfolgreiche Alben veröffentlicht und sich dabei den Ruf erworben, konsequent nach vorn zu blicken.


Encephalon
Echoes
Artoffact / Cargo
3. Juni 2022


[Gordeon]


Internet:
http://www.encephalon.ca
Weitere aktuelle News...