····· Wenn Corona will, gibt’s im September drei Brunhilde-Gigs ····· Corona (ver)schiebt weiter - Volle Kraft voraus-Festival erst wieder 2022  ····· 15. Studio-Album von Dream Theater noch in diesem Jahr ····· Neue Genesis-Best of als Tour-Auftakt ····· Die Single „Tik Tak" kündigt das neue Album der Drunken Swallows an ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Helloween charten überzeugend mit Helloween

Eine Woche nachdem das selbstbetitelte Album von Helloween auf dem Markt ist hat es sämtliche Erwartungen , übertroffen und stieg als Krönung auf Platz #1 in die offiziellen deutschen Charts ein.

„Für uns ist das die höchste Form der Ehrung und wir sind superstolz, vielen, vielen Dank," freut sich Gitarrist und Gründungsmitglied Michael Weikath. „Künstler sollten in meinen Augen nicht primär auf Charts und Verkaufszahlen schielen, aber es freut einen dann natürlich schon ungemein, solch eine Resonanz für ein derart besonderes Album zu bekommen," ergänzt Sänger Michael Kiske und sein Gesangskollege Andi Deris meint: „Schon über 30 Jahre darf ich mit unserer Musik die Welt bereisen - aber ein Nummer 1 Album im eigenen Heimatland ist wohl für all uns Musiker DER Traum schlechthin….WOW…wir haben es tatsächlich erreicht. Einigkeit macht stark - Pumpkins United we are!"

Helloween sahnen mit ihrem gleichnamigen Epos alles ab, gewinnen souverän die Soundchecks im Metal Hammer, Rock Hard, Rock it, sowie bei den Onlinern metal.de und powermetal.de. Auch für ihre Plattenfirma erzielen sie mit den bis dato meisten Titelstories und der höchsten Anzahl an Interviews einen einzigartigen Rekord und stellen außer Frage, welches das wichtigste Metal Album des Jahres bzw. des Jahrzehnts ist.

Das Album gint es als: 2CD - Digibook, 1CD - Jewelcase, 3LP - Hologram-Vinyl in Trifold, 2LP - Vinyl in Gatefold (Picture Vinyl + verschiedene Farben), 2LP/2CD - Earbook Edition, 2LP/2CD - Deluxe Boxset (black vinyl und splatter vinyl), Kassette & Digital.


[Nuclear Blast]


Internet:
http://www.helloween.org
Weitere aktuelle News...