····· Serj Tankian veröffentlicht fünf eigentlich für System of a Down geplante Songs auf Solo-EP ····· Lari und Lukas Dopfer halten an der Souveränität Gottes fest ····· Die Folk-Punk-Legende Flogging Molly streamt Konzert am St. Patrick’s Day ····· Rezet begrüßen Lorenz Kandolf an der Bassgitarre ····· Jazz-Fans aufgepasst! Ein neues Buch über Art Blakey ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Loretta Lynn mit einem neuen Album, Veröffentlichung am 19.März 2021

Die 1932 geborene Country-Sängerin startete 1961 ihre Gesangskarriere und mit Still Woman Enough soll bereits ihr 50.Album sein. Es ist das vierte Album für Legacy Records und wurde von Patsy Lynn Russell und John Carter Cash produziert. Es enthält Gastauftritte von Reba McEntire, Carrie Underwood, Margo Price und Tanya Tucker.

Das Album wird als CD, LP und in digitalen Formaten erscheinen. Die Einigen vielleicht bekannte Künstlerin wurde auch durch den Film "Nashville Lady" bekannt, der auf einer Autobiografie der "Coalminer's Daughter" basiert. So sind auf der neuen Platte auch alte Songs zu hören, wie "Keep On The Sunny Side" der Carter Family, oder eine neue Interpretation ihrer ersten Single, "I'm A Honky Tonk Girl". Beim Titelsong handelt es sich um eine neue Komposition, die nach der 2002 erschienenen Autobiografie benannt wurde.

Ein weiteres Highlight ist das hochemotionale “Coal Miner’s Daughter Recitation”, mit dem sie an das 50-jährige Jubliäum des Songs erinnert, der im Oktober 1970 erschien (VÖ des gleichnamigen Albums: Januar 1971) und der zu ihrer Erkennungsmelodie wurde. Zu diesem Titel wurde auch ein neues Musikvideo produziert.


[Promoteam Schmitt & Rauch]


Internet:
http://www.promo-team.de
Weitere aktuelle News...