····· Die Krähe krächzt den Rock n Roll ····· La Morte viene dallo Spazio sind ein Universum ganz eigener Art ····· The Band - Stage Fright: Neuveröffentlichung zum 50sten Jahrestag ····· Accept lächeln über “Handy-Zombies“ ····· Eine Autobiographie mit 30 – aus Tokio Hotel-Kinderstar Bill Kaulitz wurde früh ein Leut(e) ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Accept lächeln über “Handy-Zombies“

Die Veröffentlichung des neuen Accept -Albums wird vom 15. Januar auf den 29. Januar 2021 verschoben. Aufgrund einer COVID-19 bedingten Presswerkschließung hat sich die Auslieferung massiv verzögert, so dass der geplante Veröffentlichungstermin nicht zu halten ist. Nuclear Blast bitten die Fans um Verständnis für die unglückliche Situation. „Es sind über drei Jahre seit dem letzten Accept-Album vergangen, daher hoffen wir ihr könnt noch zwei Wochen auf das neue Meisterwerk warten.“

Um ihren Fans die erneute Wartezeit zu verkürzen hat die Band sich entscheiden, ihr zum VÖ-Termin geplantes Video zum Track „Zombie Apocalypse“ samt digitaler Single bereits wie geplant am 15. Januar 2021 zu veröffentlichen. Es wird als klassischer Accept-Kracher angekündigt: „dynamisch und unerschütterlich, aufgedreht auf elf! Unerbittlich und hart.“

Auch diese 3. Singe der Metal-Teutonen wird von einem Augenzwinkern begleitet - dieses Mal lächelt man über eine unserer aktuellsten Gesellschafts-Krankheiten - und … Überraschung! … seid Euch sicher: Es ist nicht Corona. Sänger Marc Tornillo äußert sich dazu:
„Handy-Zombies - sie sind überall, sie können sie nicht weglegen, sie können sie nicht aufgeladen halten, sie können nicht wegschauen! Es ist eine Zombie-Apokalypse!
Wer fühlt sich dabei nicht ertappt?!"


Das komplette Video gibt es – wie gesagt – ab 15. Januar. Ein Teaser steht bereits jetzt online.



Too mean to die wird auf CD, Kassette (USA only), 2-LP Vinyl in 8 Farben und als Ltd. Edition Deluxe Box Set mit CD-Digipack, Special Colored 2-LP mit Pop-Out-Schlange, Cover-Patch und signierter Autogrammkarte erhältlich sein, sowie digital auf allen Plattformen.


Accept sind derzeit:
Wolf Hoffmann - guitar
Mark Tornillo – vocals
Uwe Lulis – guitar
Philip Shouse - guitar
Martin Motnik – bass
Christopher Williams – drums



Accept
Too mean to die
29. Januar 2021
Nuclear Blast / Warner


[m2 mediaconsulting]


Internet:
http://www.acceptworldwide.com
Weitere aktuelle News...