····· Neues Saga-Album versucht alten Klassikern neues Leben einzuhauchen ····· Matthias Schulz ist für weitere vier Jahre Intendant der Staatsoper Unter den Linden  ····· Das US-Indie-Quartett Cuffed up will sich mit Live-Videos bekannt machen ····· Phase Reverse veröffentlichen nach vier Jahren Schweigen neues Material ····· Die Melodic Metaller Dreams in Fragments haben bei Boersma-Records unterschrieben ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Die Dream-Popperin Helena Deland promotet ihr Debütalbum mit animiertem Video

Die kanadische Dream-Pop-Songwriterin Helena Deland aus Montreal hat am 16. Oktober 2020 ihr Debütalbum Someone New bei Luminelle Recordings veröffentlicht.

Passend dazu legt die Künstlerin ein animiertes Video zu dem Track „Comfort, Edge" vor, das von Katerine Dennie-Marcoux gedreht wurde.

Vor ihrem Debüt-Album hat Helena Deland 2018 bereits die EP-Serie Altogether unaccompanied veröffentlicht, die mehrere Millionen Male gestreamt wurde. Es folgten u.a. Shows als auch Tourneen mit Weyes Blood und Iggy Pop, sowie eine Kollaboration mit JPEGMAFIA.


Helena Deland
Someone New
Luminelle Recordings
16. Oktober 2020





[Starkult]


Internet:
http://www.helenadeland.com
Weitere aktuelle News...