····· Die Dream-Popperin Helena Deland promotet ihr Debütalbum mit animiertem Video ····· Francesco Marras ist neuer Gitarrist der Tygers of Pan Tang ····· Ex-Orgelbauer Wolfgang Marvel folgt neuem Geheul ····· Mit Kalandra geht eine neue norwegische Band an den Start  ····· MTV unplugged-Aufnahmen aus der Frühphase von Pearl Jam erstmals auf CD ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Grabt das Cover des kommenden Accept-Albums aus

Das deutsche Heavy Metal Aushängeschild Accept hat am 2. Oktober 2020 mit „The Undertaker“ die erste Single aus dem kommenden Studioalbum Too mean to die veröffentlicht. Es soll am 15. Januar 2021 bei Nuclear Blast erscheinen. Der Vorverkauf startet am 6. November 2020.

Das Albumcover ist noch streng geheim und liegt - vom „Undertaker“ tief vergraben – sicher unter der Erde. Aber Ihr könnt das ändern!

Ab heute haben Accept-Fans die Möglichkeit, das Cover ans Tageslicht zu befördern. Je öfter sie „The Undertaker“ auf SPOTIFY streamen (http://accepttoomeantodie.com) - desto rascher und tiefer arbeitet sich der Totengräber vor. Bei 500.000 Streams wird das Cover von Too mean to die erscheinen. Dabei gibt es auch etwas zu gewinnen, u.a. ein exklusives Zoom Meet & Greet mit der gesamten Band.

Wolf Hoffmann erklärt zum Albumtitel: „Wir wollten unseren Fans mit einem Augenzwinkern das liefern, was wir immer tun: Beste Unterhaltung! Accept sind die „Metal Soldiers“ – wir marschieren immer weiter. Wir sind „too mean to die“, was sprichwörtlich bedeutet: „Unkraut vergeht nicht!“

Zu der Single „The Undertaker“ gibt es auch ein Video, das in einem verlassenen Schloss in Polen sowie auf einem alten Friedhof in Nashville, TN gefilmt wurde.



Die Single kommt im 2-Track-Format, mit einer noch unveröffentlichten Live Version von „Life´s a Bitch“, die in Oulu/Finland 2019 aufgezeichnet wurde. Dabei ist sie digital ebenso wie als exklusive 7“ Vinyl in drei Farben, je limitiert auf 300 Stück erhältlich. Farben für Europa sind Gold und Mamor und Rot für die USA.

Die Single gibt es hier.

ACHTUNG: Die Marmor-Version ist bereits ausverkauft!


Accept sind derzeit:

Wolf Hoffmann - guitar
Mark Tornillo – vocals
Uwe Lulis – guitar
Philip Shouse - guitar
Martin Motnik – bass
Christopher Williams – drums



Accept
Too mean to die
Nuclear Blast / Warner
15. Januar 2021


[m2 mediaconsulting]

Weitere aktuelle News...