····· Mitten ins Herz - eine Sammlung von Gotteslob-Liedern für Kinder ····· Mit Frau Gottes Hilfe landen Trixsi auf Platz #83 der Album-Charts ····· Classic Rock mit Doktorhut von White Dog ····· Dee Snider als Co-Headliner für das Rock meets Classic 2021 bestätigt ····· Moonjune Records-Labelsampler für lau wenn ihr wollt ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Peter Carlsohn´s the Rise rocken melodisch aus dem Blauen heraus

Peter Carlsohn hat sich seine Meriten in der Vergangenheit unter anderem bei Jerusalem verdient, den schwedischen Hard Rockern, die seit Dekaden als christliche Rock-Institution gelten und noch in diesem Jahr ein neues Album veröffentlichen wollen.
Auch bei den christlichen Heavyrockern XT, deren aktuelles Album Revived bei uns gerade besprochen wurde, und diversen anderen Projekten steht Peter in Diensten.

Bereits 2004 veröffentlichte er mit der Band The Rise ein Album mit komplett von ihm verfassten Songs. Daraus entwickelte sich

Peter Carlsohn´s the Rise. Unter diesem Banner stellt Peter jetzt sein erstes reines Soloalbum vor. Dabei wird er von vielen Freunden aus seiner Karriere unterstützt. Den Gesang hat Peter erstmals selbst übernommen. Out of the Blue ist der passende Titel für dieses Überraschungs-Album, das Genre-Fans umgehend in seinen Bann ziehen wird.

Peter ist eine Koryphäe des melodischen Hardrocks, ist zielsicher im Umgang mit großen Hooks, aber zugleich kein Freund von Überproduktionen. Out of the Blue klingt durchweg bodenständig und voller Herzblut. Von Uptempo-Nummern, über kernigen Blues bis hin zu hochemotionalen Balladen: Peter zieht seine gesamte Bandbreite aus dem Ärmel und begeistert durchgehend.




Peter Carlsohn´s the Rise
Out of the Blue
Jono / Rough Trade
7. August 2020



Foto: Johnny Lindgren


[Gordeon]


Internet:
http://www.petercarlsohn.com
http://www.petercarlsohnstherise.com

Weitere aktuelle News...