····· Die Red hot Chilli Pipers haben ihre Tour verschoben ····· Nach 10 Jahren ein neues Kraan Studio-Album ····· Die Frontm3n kommen live – erst per Tonträger und dann in echt ····· Umfangreiche Slade-Best of erscheint im September 2020 ····· Robert Plant veröffentlicht neue Anthologie ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Toyah und Robert Fripp ehren Weltkriegsteilnehmer in Toyahs Küche

Anlässlich des 75. Jahrestags der Befreiung Europas feiernToyah Willcox und Robert Fripp zwei Familienmitglieder, die im zweiten Weltkrieg in der RAF, bzw. der Royal Navy gegen Nazi-Deutschland gekämpft haben.



Dazu haben die beiden, die seit über 25 Jahren verheiratet sind, in Toyahs Küche per iPhone eine Version von Bowies „Heroes“ eingesungen. Fripp benutzt dabei die Gibson Les Paul, die auf allen King Crimson Alben aus den Jahren 1969 bis 1974 zu hören ist und die er im Juli 1977 in den Berliner Hansa Studios bei den „Heroes“-Sessions gespielt hat.

Als Backing track wurde eine King Crimson Live-Aufnahme vom 12. September 2016 in Berlin benutzt.

Geehrt wurden Robert Fripps Onkel Bill und Toyahs Vater Beric Willcox.


[Glass Onyon PR]

Weitere aktuelle News...