····· Vor 40 Jahren läuteten Rush mit Permanent Waves eine neue Bandphase ein ····· Corona-Therapie auf Punk - Sick of Society verschenken CDs ····· Die Hartz Angels liefern im Mai die Debüt CD; jetzt schon ein „Corona-Video“ ····· Haben die Tygers of Pan Tang die Kunst des Lärm-Machens entdeckt? ····· Flying Circus lassen das Jahr 1968 musikalisch lebendig werden ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Sex sells – jetzt auch im Hause Cryptex

Bei dem Video zur zweiten Single aus dem für den 8. Mai 2020 angekündigten Cryptex-Album Once upon a Time führten erneut Jonathan Noor und Steffen Flügel von FreakShot die Regie.

Wie das Vorgänger-Video „Bloodmoon“ ist „Haunted” erneut ein richtiger kleiner Spielfilm mit entsprechendem Vor- und Abspann geworden. Die Idee hinter dem Film ist dieses Mal allerdings eher dünn. Man darf dem fast youporn-fähigen Filmchen fast das Etikett sexistisch zusprechen. Aber vielleicht kann man das voyeuristische Filmchen in #Metoo-Zeiten sogar mutig nennen. Bestimmt jedoch hat Simon Moskon es genossen beim Filmen mit der üppig ausgestatteten und fast unbekleideten Emmi-Jennifer Strack auf Tuchfühlung zu gehen.

Wie immer man zu den cineastischen Qualitäten steht, musikalisch ist den hannoveraner Proggies mal wieder ein echtes Glanzstück gelungen, das zu den rockigeren Stücken der Bandgeschichte ghört, die mit Once upon a Time in die dritte Runde geht.

Das Album erscheint erscheint über SPV/Steamhammer als CD DigiPak, in der LP Version (rotes Vinyl mit schwarzen Schlieren), als CD/LP Bundle mit Shirt (exklusiv im Steamhammer Shop), als Download und als Stream.

Die Release-Show ist am 8. Mai im KuFa-Haus in Braunschweig.


[SPV]


Internet:
http://www.cryptexmusic.com
Weitere aktuelle News...