····· Vor 40 Jahren läuteten Rush mit Permanent Waves eine neue Bandphase ein ····· Corona-Therapie auf Punk - Sick of Society verschenken CDs ····· Die Hartz Angels liefern im Mai die Debüt CD; jetzt schon ein „Corona-Video“ ····· Haben die Tygers of Pan Tang die Kunst des Lärm-Machens entdeckt? ····· Flying Circus lassen das Jahr 1968 musikalisch lebendig werden ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Die britische Sängerin Rumer veröffentlicht am 24. April 2020 ein neues Album

Nashville Tears heißt das fünfte Album und präsentiert Songs von Hugh Prestwood, einem US-amerikanischen Songwriter, der viele Country-Titel geschrieben hat, unter anderem den Hit “The Song Remembers When“, gesungen von Trisha Yearwood. Als Vorabhäppchen gibt es bereits die Single “Bristlecone Pine“ zu hören, und dabei ist zu bemerken, dass der Künstlerin auch das Genre Country gut steht.

15 Songs wird das Album enthalten:

1 The Fate Of Fireflies
2 June It's Gonna Happen
3 Oklahoma Stray
4 Bristlecone Pine
5 Ghost In This House
6 Deep Summer In The Deep South
7 Heart Full Of Rain
8 Hard Times For Lovers
9 Starcrossed Hanger Of The Moon
10 The Song Remembers When
11 That's That
12 Here You Are
13 Learning How To Love
14 The Snow White Rows Of Arlington
15 Half The Moon


[Webseite Rumer]


Internet:
https://www.rumer.co.uk/
Weitere aktuelle News...