····· Neues Live-Album beleuchtet eine bislang unberücksichtigte Phase in der Karriere von Rory Gallagher ····· Metal Mit ohne Strom - ein verspäteter Aprilscherz? ····· Der frühere Sänger der Smiths, Morrissey, legt ein neues Album vor… ····· Doro überreicht den Wacken-Machern den Lifetime Achievement Award ····· Staatsoper Unter den Linden hält an Auftritten von Plácido Domingo fest ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Die Japanerinnen Babymetal 2020 bei Rock am Ring & Rock im Park

Das aktuelle Album Metal Galaxy der japanischen Metal-Band Babymetal spielt im Babymetal-Universum und handelt von einer tragischen Odyssee, die ihnen vom Fox God auferlegt wurde. Jeder Song bringt sie ihrem gewünschten Ziel näher, beginnend mit den bereits veröffentlichten Singles „Distortion”, „Starlight”, „Elevator Girl”, „Pa Pa Ya!!” (featuring Thai rapper F. Hero), „Shanti, Shanti, Shanti” und nun gefolgt durch das komplette Album. Zusätzlich treten auf dem sind auch der Sänger Joakim Brode’n von Sabaton, Alissa White-Gluz von Arch Enemy, die Gitarristen Tim Henson und Scott LePage von Polyphia und der japanische Gitarrist Tak Matsumoto von B’z auf.

In den drei Jahren seit ihrer letzten Album Veröffentlichung Metal Resistance im Jahre 2016 hat die Band mit hunderten Millionen Audio-Streams und fast einer Milliarde YouTube-Views weltweit eine fantastische Erfolgsgeschichte geschrieben. Sie spielten zwei Nächte im ausverkauften Tokyo Dome vor insgesamt 110.000 Zuschauern, unterstützten die Red Hot Chili Peppers auf ihrer UK / US Tour und belegten zusätzliche Support Slots bei Metallica in Südkorea und Guns N’ Roses in Japan.

Jetzt kündigen Babymetal ihre Teilnahme bei den Festivals Rock am Ring & Rock im Park vom 5. bis 7. Juni 2020 an.






Photo: Amuse Inc.


[Networking]

Weitere aktuelle News...