····· Neues Live-Album beleuchtet eine bislang unberücksichtigte Phase in der Karriere von Rory Gallagher ····· Metal Mit ohne Strom - ein verspäteter Aprilscherz? ····· Der frühere Sänger der Smiths, Morrissey, legt ein neues Album vor… ····· Doro überreicht den Wacken-Machern den Lifetime Achievement Award ····· Staatsoper Unter den Linden hält an Auftritten von Plácido Domingo fest ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Limitierte Live-Doppel-CD von Katie Melua

Am 13. Dezember 2019 wird die 2 CD-Kollektion Live in Concert von Katie Melua, die im Dezember 2018 in der Londoner Central Hall in Westminster aufgezeichnet wurde, als limitierte Ausgabe mit 84-seitigen Hardcover-Buch veröffentlicht. Sie enthält umfangreiches exklusives Bonusmaterial. So zum Beispiel bislang unveröffentlichte Fotos der renommierten Fotografin Karni Arieli, die einzigartige Momentaufnahmen von Katie Melua, sowohl auf der Bühne, als auch hinter den Kulissen eingefangen hat. Außerdem beeindruckende Illustrationen des Creative-Director-Teams Karni & Saul sowie ein von Katie höchstpersönlich verfasstes Vorwort.

Das Werk beginnt mit der solistischen Interpretation des Volksliedes „Tu Asa Turpa Ikavi“ in Katies Geburtsort Georgien. Der Track „Plane Song“, den sie gemeinsam mit ihrem Bruder Zurab Melua performed, erzählt von ihrer Kindheit in ihrer Heimatstadt Kutaisi und wird gefolgt von „Belfast“, das die Auswanderung der Familie nach Großbritannien nachzeichnet, wo Katies Karriere als professionelle Künstlerin beginnt.

Im weiteren Verlauf präsentiert Katie Melua Songs aus ihren insgesamt bereits sieben, mehrfach ausgezeichneten Studioalben. Darüber hinaus gibt sie Werke legendärer Schriftsteller und Autoren, die sie auf ihrer musikalischen Reise inspiriert haben, aber auch die Lieblingssongs ihres Publikums und Geschichten aus ihrer Vergangenheit zum Besten. Dabei wird sie von ihrer Band und vom Gori Women's Choir begleitet, dessen kraftvolle und ätherische Stimmen fortwährend das wunderbar warme Gefül von Heimat vermitteln. Durch den stümischen Herbst, den noch englischen Winter, aber dann endlich auch in den Frühling, und damit hinein in eine Welt voller Blumen, bringen die Künstler auf der Bühne mit einer majestätischen Interpretation des Louis Armstrong-Klassikers „A wonderful World" die Show schließlich zu einem hoffnungsvollen, freudigen und optimistischen Finale.

Am 6. Dezember 2019 ist „What a Wonderful World” als erste Singleauskopplung des am 13. Dezember 2019 in streng limitierter Auflage erscheinenden Doppelalbums Live in Concert von Katie Melua erschienen.




Das Album kann bereits vorbestellt werden.

Katie MeluaTournee 2020

04.10.2020, (D) Hamburg, Barclaycard Arena
05.10.2020, (D) Berlin, Tempodrom
10.10.2020, (D) München, Philharmonie
12.10.2020, (D) Nürnberg, Meistersingerhalle
13.10.2020, (D) Mannheim, Rosengarten
14.10.2020, (D) Frankfurt, Alte Oper
15.10.2020, (AT) Linz, Brucknerhaus
17.10.2020, (AT) Bregenz, Festspielhaus
19.10.2020, (CH) Zürich, Samsung Hall
20.10.2020, (CH) Basel, Musical Theatre
22.10.2020, (D) Kempten, Big Box
23.10.2020, (D) Kassel, Stadthalle
24.10.2020, (D) Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall
26.10.2020, (D) Rostock, Stadthalle
27.10.2020, (D) Hannover, Kuppelsaal
28.10.2020, (LUX) Luxembourg, Rockhal


[Networking]


Internet:
http://www.katiemelua.com
Weitere aktuelle News...