····· Burning Witches enthüllen weitere Infos zu den Songs des kommenden Albums ····· Die Simple Minds bringen ihren Klassiker Street fighting Years neu an den Start  ····· Obskures early 70er Jahre Album von Barnabus erscheint erstmals ····· Cycle paaren Black Sabbath mit Hawkwind ····· Die erste Single aus dem dritten Cryptex-Album ist erschienen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Amorphis werden in Finnland mit Gold ausgezeichnet

Queen of Time, die letzte Veröffentlichung der Melancholic Progressive Metaller Amorphis wurde in ihrem Heimatland Finnland für mehr als 10.000 verkaufte Einheiten mit Gold ausgezeichnet. Am 18. Mai 2018 erschienen, erreichte das Album auch im Ausland zahlreiche Charterfo, einschließlich des bis dato höchsten Charteinstiegs der Band in den Deutschen Album Charts (#4).

Esa Holopainen über die goldene Schallplatte:
„Gerade heute, wo die meisten Leute Songs zufällig auf Streamingplattformen hören, ist es schwer, viele Alben zu verkaufen. Daher ist es eine große Ehre, den Goldstatus mit etwas zu erreichen, in das wir so viel Energie und Zeit investiert haben. Ein großer Dank geht an unseren Produzenten Jens Bogren, unseren Songwriter Pekka Kainulainen, unseren Visual Artist Jean 'Valnoir' Simoulin, unser Management Grey Beard und unser Label Nuclear Blast sowie jede einzelne Seele, die an 'Queen of Time' gearbeitet hat. Nichtsdestotrotz, der größte Dank geht an unsere treuen Fans. 'Queen of Time' ist nicht nur das Album, welches 2018 in Finnland am besten physisch verkauft hat, sondern wurde auch extrem oft gestreamt, wir verneigen uns vor euch!"

Dieser Meilenstein ihrer Karriere ist jedoch kein Grund für Amorphis den Fuß vom Gas zu nehmen: Zusammen mit ihren Labelkollegen, den epischen Meistern des symphonischen Black Metal Dimmu Borgir und den Blackened Ambient Heroen Wolves in the Throne Room, werden Amorphis im Winter 2020 Europa im Rahmen einer großen Tournee heimsuchen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.


[Nuclear Blast]

Weitere aktuelle News...