····· Die polnischen Metal-Pioniere Kat kommen mit neuem Album ····· Banda Senderos jagen den Miesepeter zum Teufel ····· Ucee schickt „Mrs Clean" ins Rennen ····· Rage unterschreiben erneut bei Steamhammer ····· Nach der Frühjahrstour 2019 treten Sweet mit einem neuen Sänger an ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Das zweite Album von Metall nach dem Neustart kommt im April

Am 26. April 2019 wird das neue Album Metal Fire der deutschen Heavy Metal Band Metall bei Iron Shield Records auf CD erscheinen.

Metall wurden 1982 in der DDR gegründet. Ab 1985 hatte man endlich eine stabile Besetzung zusammen (Thomas Post, Roland Tschech, Uwe Lerach, Ronald Schulze, Sven Rappoldt), mit der man diverse Rundfunkaufnahmen verwirklichte.

Diese (z.B. „Easy Rider“ und „Vulcane der Erde“) platzierten sich oft auf Platz 1 damaliger Rundfunksendungen wie Beatkiste oder Hard 'n Heavy DT 64. 1988 erfolgte eine Namensänderung in Headless und wieder wurden Titel produziert und erstmalig auf Vinyl released (Split LP Speed up auf dem Label Z). Aufgrund verschiedener Gründe löste man sich 1991 auf.

Der Neustart als Metall erfolgte im August 2013 durch Gründungs- und Urmitglied Sven Rappoldt (auch bekannt als Inhaber der legendären Halford Metal Bar in Berlin). 2017 erschien das erste Album Metalheads. Seitdem gab es viele Auftritte: u.a. beim Taunus Metal Fest, dem Rude Open Air oder auch als Opener für Bullet.

Nun ist es Zeit für das zweite Album Metal Fire. Eine mittlerweile perfekt eingespielte Band präsentiert abermals das gesamte Spektrum des unverfälschten Heavy Metal.


Das derzeitige Line-Up:
Joel Stieve Dawe – vocals
Christian Beyer – guitars
Ben – guitars
Sven Rappoldt – bass, vocals
Marco Thäle – drums




Metall
Metal Fire
26. April 2019
Iron Shield Records


[Pure Steel]


Internet:
http://www.metall-heavyband.de
Weitere aktuelle News...