····· Mit Joan Baez kommt eine Ikone des politischen Gesangs auf deutsche Bühnen ····· Die alte Depeche Mode - die 12“-Single wird reanimiert ····· „Ultraviolet“ ist die neue Single von Freya Ridings ····· Feuerschwanz gehen in der zweiten Jahreshälfte mit neuem Album auf Tour ····· Nach mehr als zehn Jahren erscheint in Juni ein neues Album von U96 ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Neuauflage der ersten drei Saxon-Alben auf Vinyl und CD

Saxon haben sich über Jahrzehnte hinweg von Pionieren der New Wave of british heavy Metal zu einem der erfolgreichsten britischen Rock-Acts aller Zeiten entwickelt. Dabei haben sie sich fast immer außerhalb der Grenzen von Trends und des Angesagten bewegt. Vom 1979er-Album Saxon bis hin zum neusten Werk Thunderbolt erfreute sich die Band beachtlicher Erfolge.

Fünf Top-40-Alben im UK, dazu vier Top-20- Singles. Ähnliche Erfolge feierten Saxon auch in anderen Teilen der Welt. Es ist daher keineswegs verwunderlich, dass ihre schließlich global übergreifende Bekanntheit bis heute Einfluss auf das Bild hat, das wir vom Hard Rock und Heavy Metal haben.

BMG bringen nun die ersten drei Saxon-Alben, Saxon, Wheels of Steel und Strong Arm of the Law, neu an den Start. Ein Trailer ist auf youtube zu sehen.

Neben den toll aufgemachten Vinyls (Splatter-/Swirl-Vinyls) bekommt diesmal insbesondere die CD-Fassung eine ganz besondere Salbung ab. Sie erscheint im schicken Mediabook-Format mit üppigem Booklet. Anders als sonst oft (und mit mäßigem Erfolg) üblich, wird uns hier das Werk im Originalton geboten. Remaster-Orgien bleiben uns also erspart.

Sowohl CD als auch LP enthalten originale Lyrics, seltene Fotos und Memorabilien. Die CDs kommen zusätzlich mit einer erklecklichen Anzahl von Bonus Tracks: Demos, Live- und Alternative Versionen von Album-Tracks.


[CMM]

Weitere aktuelle News...