Musik an sich


News
Regen in Münster - Benefiz-Festival der müsteraner Musikszene





Vergangene Woche erlebte das westfälische Münster ein Jahrhundert-Unwetter, bei dem zwei Menschen starben und hunderte ihr gesamtes Hab & Gut verloren. Einige lokale Konzertveranstalter haben sich nun mit dem Label Uncle M zusammengetan, um spontan ein Benefiz-Konzert auf die Beine zu stellen.

Regen in Münster wird am 14. August 2014 in der Sputnikhalle stattfiden. Dabei sind Anti-Flag, Mr. Irish Bastard, Radio Havanna und Smile and burn. Tickets gibt es für 10 Euro im Uncle M Webshop, tagesaktuelle Infos im Facebook-Event.

Der komplette Erlös der Veranstaltung wird Opfern und Betroffenen der Unwetterkatastrophe gespendet. Alle Beteiligten arbeiten komplett unentgeltlich: Die Künstler verzichten auf ihre Gagen. Die Sputnikhalle wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Cardiac Communication Ltd. stellt honorarfrei Grafiken und Presse- Arbeit. Die Verpflegung der Musiker wird zu großen Teilen durch Spenden des Super Bio Markts Münster und des Naturkosthändlers Davert GmbH bestritten.

Der Einlass beginnt um 18:00 Uhr, Konzertbeginn ist um 19:00 und der Eintritt erfolgt durch eine Mindestspende von 10.

Da die Organisatoren der Veranstaltung neben der Planung des Konzerts auch teilweise selbst Geschädigte des Unwetters sind und die unermüdliche Arbeit und Einsatzbereitschaft durch die verschiedenen Mannschaften der Feuerwehr, des Technischen Hilfswerks und Polizei in der Nacht des Unwetters und an den Folgetagen gar nicht genug würdigen können, stehen für Mitarbeiter dieser Institutionen 50 Freikarten zur Verfügung. Um einen der 50 Gästelistenplätze zu bekommen, bitte eine Email an mirko@uncle-m.com schreiben.

[Cardiac Communication]

Internet:
https://unclem.haulix.com/Media/Link?h=xocwf2pqyJvrTTTvCtFciA==
Weitere News...