Musik an sich


News
Erstes Konzert des Spandauer ZITADELLENFESTIVALS ist ausverkauft





Am 29. Mai startet das diesjährige Citadel Music Festival mit Mary J. Blige. Die offizielle Eröffnungsparty wird einen Tag später mit einem Auftritt im Rahmen der 40. Jubiläumstour von Jethro Tull - mit Orchester gefeiert.

Bereits jetzt ist die erste Show des Festivals ausverkauft. Für die einzige Soloshow von Rage against the Machine in Deutschland gibt es keine Karten mehr.

Etwa 30 Konzerte der verschiedensten Musikstile werden während des Festivals über die Bühne gehen. Neu in diesem Jahr sind Konzerte, bei denen auch die Freunde der elektronischen Musik auf ihre Kosten kommen werden.

Die Chemical Brothers werden am 19. Juni mit ihrer einzigartigen Bühnenshow in tollem Open Air Flair ihre vom letzten Jahr verschobene Show nachholen. Mit dem Primary Colours Festival wird den Anhängern des elektronischen Sounds, der den jungen, innovativen Electrosound Berlins präsentiert, einiges geboten. Denn als Synonym für "Techno" könnte auch der Name "Berlin" stehen. Nicht umsonst zieht die Stadt schon seit Jahren Menschen aus aller Welt an, die sich aufgrund der musikalischen Entwicklung und Freilebigkeit dazu entschlossen haben, Berlin als Heimatstadt zu wählen.

Die Aufführung der Zauberflöte lädt in diesem Jahr besonders die Familien ein, sich gemeinsam in die Zauberwelt des Papageno verführen zu lassen.
Speziell für Familien gibt es aus diesem Anlass da Familienticket, das es möglich macht, vier Tickets für einen günstigen Tarif zu erstehen. Zum Spaß für die "Kleinen" vor Ort, wird es hier Opern-, Schmink- und Kostüm-Tipps mit Plauderblick hinter die Kulissen geben.

Während der Fußball Europameisterschaft werden in der Zitadelle vom ersten bis zum letzten Spieltag alle EM-Spiele auf einer der größten HD Leinwände Berlins übertragen.

[TRINITY Concerts]

Internet:
http://www.citadel-music-festival.de
Weitere News...