····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ····· Im versifften Proberaum entstehen die Kracher von Peoples Temper ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Chad Brock

III


Info

Musikrichtung: Country / New Country

VÖ: 03.09.2002

(Warner Bros.)

Chad Brock III , ja, ja, sein drittes Album nach der Nr.3 zu benennen ist sehr originell und hat's noch nie gegeben ...!? Man fragt sich auch, was das selten dämliche Coverfoto bezwecken soll, zum Kauf anregen wohl kaum.

O.K., nachdem man sich angesichts des Covers zum Öffnen der CD überwunden hat um mal reinzuhören kann man geteilter Meinung sein. Die Songs präsentieren sich alle in modernem Mainstream Country Sound, jedoch soll das kein Vorwurf sein. Das geht eben nicht anders, wenn man in den Charts Erfolge feiern will und Musik für die breite Masse macht. Mit Fiddle, E-Gitarren und Steel-Guitars sind hier alle wichtigen Country Instrumente mit von der Partie, jedoch werden einige Songs ("I ain't crying" / "Tell me how") sehr poppig interpretiert. Auch wenn der Opener und auch der zweite Titel "Park the Pickup" sehr druckvoll rüberkommen, fehlt doch irgendwie der letzte Schuss Ideenreichtum. So schnell wie die Songs ins Ohr gehen, genauso schnell sind sie auch schon wieder vergessen. Etwas frischer klingt vielleicht der Song "Population minus one" obwohl auch der meist etwas daherplätschert. Zum Schluss findet man noch 3 Songs aus seinen beiden Vorgänger CDs als Bonustracks, die jedoch etwas unnütz sind, da die Fans diese sowieso kennen und für alle anderen ist diese Scheibe nicht wirklich ein Muss.

Insgesamt eine sehr nüchterne und vorhersehbare Produktion, die bei weitem nicht an sein hervorragendes Debütalbum heranreicht.



FrankH

Trackliste

1The thought of bein' in love
2Park the pickup
3Tell me how
4I'd like to see you try
5I ain't cryin'
6The lie
7Population minus one
8Right now
9I'd love to love you
10Livin' in Las Vegas + Bonustracks: Yes
11Ordinary life
12Lightning does the work

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger