····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ····· Im versifften Proberaum entstehen die Kracher von Peoples Temper ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Cross Canadian Ragweed

Highway 377


Info

Musikrichtung: New Country / Country Rock

VÖ: 27.02.2001

(Underground Sound)

Es lohnt sich doch immer wieder in die unbekannteren Ecken der Country Szene zu blicken. Cross Canadian Ragweed, nie gehört? Dann wird's jetzt allerhöchste Zeit! Gleich beim Opener bekommt man rotzigen Country Rock um die Ohren geknallt, dass einem fast das Hemd flattert. Der zweite Song "42 Miles" ist wunderschöner, crunchiger Country/Southern Rock und beim darauffolgenden, flotten "One of these days" wird endgültig keiner mehr auf seinem Hintern hocken bleiben. Die Spielfreude der Jungs ist nicht zu überhören. Auch "Bang my head" ist Power Rock wie man ihn nur selten hört. Achtung: Alle mit Herzproblemen sollten erst mal leise drehen! Schön, dass sich endlich auch mal Musiker aus der Country Szene trauen die Gitarren richtig zu verzerren und mit Effekten versehen, die man in der Countrymusic sonst selten zu hören bekommt.

Doch sie können auch anders, denn der darauffolgende Song "Jimmy and Annie" ist Country pur mit wunderschöner Melodie. Doch es wäre falsch einzelne Songs herauszuheben, da die gesamte Scheibe einfach großartig ist.

Ungeschliffener, bodenständiger, harter Sound prägt dieses Album. Nichts für die kommerzielle Nashville Szene und den Countrypuristen werden sich beim Anhören die Haare sträuben. Jedoch ist die CD für alle Steve Earle Fans ein Muss und auch alle die auf fantastisch gespielten Country Rock stehen, kommen an dieser CD nicht vorbei. Nach dem Motto "Erlaubt ist, was Spaß macht" verschwimmen hier die Grenzen zwischen Country, Roots Rock und Southern Rock und heraus kommt eine überwältigende Scheibe, die garantiert nie langweilig wird! Also, ein Album das man nicht nur Country Fans wärmstens empfehlen kann. Einfach geil!!!



FrankH

Trackliste

1Look at Me
242 Miles
3One of These Days
4Back Around
5Bang My Head
6Jimmy and Annie
7Highway 377
8Time to Move On
9Long Way Home
10Run to Me
11Alabama
12Johnny's Song

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger