····· Joe Bonamassa mit doppelter Live Power ····· Mit dem Deathrow Backkatalog wird eine weitere Noise-Band wiederveröffentlicht  ····· Neu durchdacht gehen Valis ablaze neu an den Start ····· Franui touren zwischen Elbphilharmonie und Heustadel ····· Ivar Bjornson (Enslaved) und Einar Selvik (Wardruna) sehen nicht nur mit dem bloßen Auge ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Asia

Omega


Info

Musikrichtung: Pop, Rock

VÖ: 23.04.2010

(Frontier Records / Soulfood)

Gesamtspielzeit: 61:27

Internet:

http://www.originalasia.com/

Wer kennt den Song ”Heat Of The Moment” nicht. Mit diesem Song haben Asia einen Dauerbrenner geschaffen, der auch heute noch gerne von einigen Radiostationen immer wieder über den Äther gejagt wird. Und das vollkommen zu recht!

2006 haben sich Geoffrey Downes, Steve Howe, Carl Palmer und John Wetton wieder zusammengerauft und sind mit Asia wieder auf Tour gegangen und haben mit Phoenix ein Album veröffentlicht, welches schon hart an der Schmerzgrenze agiert hat.

Mit Omega liegt nun das zweite Album nach der Reunion vor und ich war sehr gespannt, ob die Herren nun wieder besser in der Spur liegen mit ihren Kompositionen. Mit “Finger On The Trigger“ geht es auch richtig gut los, der Song erreicht zwar nicht das Level welches die Band in den 80er Jahren vorgelegt hat. Macht aber Laune auf mehr. Nur leider war es das dann auch schon. Auf dem Rest des Album regiert gepflegte Langeweile. Von den einfachen, aber griffigen Melodien und Riffs, welche das Markenzeichen der Band in den 80er Jahren gewesen sind ist nichts geblieben. Die Songs tröpfeln vor sich hin und rutschen von rechts nach links durch die Gehörgänge. Tiefpunkt des Ganzen ist “Listen Children“, der Song könnte auch von den Schmusekings PUR stammen.

Happy Happy Schalala!!!

Keine Ahnung wer das kaufen soll!!!



Rainer Janaschke

Trackliste

1Finger on the Trigger4:29
2 Through My Veins5:09
3 Holy War6:00
4 Ever Yours4:05
5 Listen Children5:56
6 End of the World5:32
7 Light The Way5:00
8 Emily5:12
9 I'm Still The Same4:38
10 There Was a Time5:57
11 I Believe4:43
12 Don't Wanna Lose You Now4:46

Besetzung

John Wetton : lead vocals, bass
Steve Howe: guitars
Geoff Downes: keyboards
Carl Palmer: drums

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger