····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ····· Im versifften Proberaum entstehen die Kracher von Peoples Temper ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Diverse

Singing Through The Hard Times – A Tribute To UTAH PHILLIPS


Info

Musikrichtung: Folk, Americana

VÖ: 03.03.2009

(Righteous Babe Records)

Gesamtspielzeit: 131:10

Internet:

http://www.utahphillips.com/
http://www.righteousbabe.com/

Righteous Babe Records legt mit Singing Through The Hard Times einen schönen Tribute-Sampler mit Songs des im Mai 2008 gestorbenen Bruce "U. Utah" Phillips, einer der Ikonen der amerikanischen Folk Musik, vor. Dazu konnten so namhafte Künstler wie Emmylou Harris und Mary Black, Pete Seeger, Rosalie Sorrels, Tom Paxton, Jean Ritchie, John McCutcheon, Magpie, Gordon Bok, Emma's Revolution, Ani DiFranco und viele andere gewonnen werden, um 39 Utah Phillips-Kompositionen einzuspielen.

Es würde hier zu lange dauern, um alle Highlights der auf zwei CDs verteilten Songs aufzuzählen, denn eigentlich ist die gesamte Veröffentlichung ein Highlight an sich und wird der Musik von Utah Phillips jederzeit gerecht. So kann man nur eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen, auch weil mit dem Erlös vom Verkauf der Doppel-CD Utah Phillips Familie unterstützt wird. Mehr gibt es hier nicht zu sagen.



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

CD 1:
1. Singing Through The Hard Times - Magpie, Dan Schatz, Emma's Revolution, Cathy Fink, Marcy Marxer and Friends [3:28]
2. Going Away - Will Brown, Cindy Kallet and Grey Larsen [4:58]
3. Green Rolling Hills Of West Virginia - Emmylou Harris and Mary Black [3:38]
4. Dump the Bosses Off Your Back - Si Kahn [1:42]
5. All Used Up J- ohn McCutcheon [3:18]
6. Starlight On The Rails - Saul Broudy [4:21]
7. All About Preachers - Lisa Null [3:15]
8. She'll Never Be Mine - Harry Tuft and Jack Stanesco [3:03]
9. The Popular Wobbly - Larry Penn [2:46]
10. Room For The Poor - Cathy Fink and Marcy Marxer [5:11]
11. Reuben's Train - Sparky & Rhonda Rucker [3:14]
12. Paddy Welcome Back - Fast Rattler [4:44]
13. Michael - Magpie [4:56]
14. The Telling Takes Me Home - Ed Trickett [3:40]
15. Phoebe Snow - Kendall Morse [3:22]
16. If I Could Be The Rain - Faith Petric [2:42]
17. Queen Of The Rails - Dan Schatz [3:13]
18. Kid's Liberation - Judy Cook [2:26]
19. Or Else! (One-A These Days) - Pete Seeger [3:24]

CD 2:
1. Goodnight Loving Trail - Gordon Bok [3:46]
2. The Soldier's Return - Rosalie Sorrels [3:00]
3. I Remember Loving You - Tom Paxton [4:22]
4. Jesse's Corrido - Elizabeth Laprelle [3:41]
5. Hood River, Roll On - Bruce Brackney [2:43]
6. Old Buddy, Goodnight - Pop and Bodie Wagner and Dakota Dave Hull [3:22]
7. Hallelujah I'm A Bum - Mick Lane [2:47]
8. The International - Ani Difranco [2:49]
9. The Faded Roses Of December - Kat Logan [3:30]
10. Daddy, What's A Train? - Jay Peterson [3:39]
11. Bill McCarran - Ray Bierl [3:22]
12. He Comes Like Rain - Finest Kind [3:32]
13. Look For Me In Butte - Mark Ross [3:23]
14. The Miner's Lullaby - Jacqui Morse [3:29]
15. Larimer Street - Rik Palieri [3:23]
16. Old George's Square - Jean Ritchie [3:09]
17. Rock Salt And Nails - Taylor Whiteside [3:45]
18. Hobo's Last Ride - Art Thieme [2:42]
19. Singing In The Country - Caroline Paton [3:03]
20. Hymn Song - Emma's Revolution [3:46]

Besetzung

Diverse

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger