····· Indiepop-Geheimtipp Paula & Karol lässt mal reinhören ····· 19-CD-Box von John Mellenkamp veröffentlicht ····· Backstreet Boys und Ticketmaster entschädigen gemeinsam Fans ····· Amaranthe präsentieren ersten Song vom neuen Album ····· Kraftklub in geheimer Mission - der "Konvoi In Schwarz" zieht Undercover durch das Land! ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Descending

Enter Annihilation


Info

Musikrichtung: Thrash Metal

VÖ: 25.07.2008

(Massacre)

Gesamtspielzeit: 46:35

Internet:

http://www.myspace.com/officialdescending

Jawohl, so muss das klingen. Die Stromgitarren auf dem Album Enter Annihilation bratzen dermaßen fett in die Gehörgänge hinein, dass ich mir Angst machen muss, ob das örtliche Elektrizitätswerk genug Strom zur Verfügung stellen kann, sollte ich die Stereoanlage noch lauter drehen.

Descending ist die neue Band des ehemaligen Nightrage Gitarristen Constantine, und genau wie bei seiner alten Band entlockt er der elektrifizierten Sechssaitigen Töne für die würde manch anderer Gitarrist wahrscheinlich über Leichen gehen. Die Griechen bieten auf ihrem Debütalbum einen frischen Mix aus Death und Thrash Metal, wenn die Band dann gelegentlich auch mal ein paar Melodiebögen auspackt, wie z.B. in “Part Of The Game“, dann dürften aber auch Power Metal Freaks ein dickes Grinsen auf das Gesicht gezaubert bekommen.
Der Gesang wechselt zwischen cleanen Tönen und wütendem Gebrüll hin und her. Besonders wenn Sänger Jon richtig Gas gibt, machen die Songs richtig Spaß.

Neben der hervorragenden Gitarrenarbeit, darf man aber auch die anderen Instrumentalisten nicht vergessen, die alle einen Top Job auf Enter Annihilation abgeliefert haben.

Ein weiteres starkes Thrash Album dieses Jahr! Genrefans dürfen ohne große Bedenken zuschlagen!



Rainer Janaschke

Trackliste

1Enter Annihilation3:49
2 Horror Show4:03
3 Part Of The Game3:49
4 Killer Instinct3:54
5 Raging Cold Blood4:33
6 The Creation Remains3:16
7 Your Valentine3:17
8 Descending5:29
9 Unblind3:47
10 Day To Die = Die Today4:05
11 Competition Suicidal Role2:58
12 The Trust3:35

Besetzung

Jon Simvonis: Vocals
Constantine: Rhythm & Lead Guitars
Theo: Rhythm Guitars
Noir: Bass
Antony: Drums

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger