····· Uriah Heep schauen auf ihr silbernes Album-Jubiläum voraus ····· The Rolling Stones, so klangen sie einst im Radio… ····· Die Eurythmics sind für die Einführung in die Rock & Roll Hall of Fame 2018 nominiert - Wiederveröffentlichung aller Alben auf Vinyl ····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Adora Diana

Adora Diana


Info

Musikrichtung: Gothic

VÖ: 30.11.2007

(Stagefight)

Gesamtspielzeit: 48:10

Internet:

http://www.adora-diana.de

Das selbstbetitelte und komplett in Eigenregie entstandene Debütalbum von Adora Diana ist in jeder Hinsicht ungewöhnlich. Warum? Weil die ausgebildete Gesangslehrerin und Toningeneurin die Dissonanz zum Prinzip des Albums erklärt. Gesang und Melodien stehen sich konträr gegenüber, beides je für sich in Vollendung, aber zusammen? Verheißt zumindest ein ungewöhnliches Hörerlebnis...

Die Musik, die die Hintergrundmatrix für die Stimme und die Texte von Adora Diana liefert, besticht durch die Klarheit der Instrumente; sowohl die harten Gitarren als auch die zerbrechlichen Klänge von Geige, Cello und Piano kommen je für sich zur Geltung, ebenso die sparsam verwendeten Soundcollagen.
Nahezu unabhängig davon die Stimme von Adora Diana, die klagend und volltönig ihre aufs wesentliche reduzierten Texte vorträgt.
Dazu kommen mit "Über die Vergeblichkeit des Friedens" und "Gesundheit" zwei mit dem Spinett begleitete Gedichte Adora Dianas, die für meine Ohren dann doch etwas zuviel Pathos verbreiten.

Experimentelle Musik hin oder her; die gepflegte Dissonanz... bei Adora Diana ist mir das dann doch ein wenig zuviel des Guten, zu stark und zu gezwungen scheint mir der Versuch, (eingängig) Harmonien im Werk zu vermeiden. Ein sehr durchdachtes und sperriges, möglicherweise auch ein sehr persönliches Werk, das mir aber schlicht unhörbar erscheint!



Andreas Matena

Trackliste

1The Darkness3:58
2 Going mad2:26
3 In a Cage3:00
4 About our Friendship5:31
5 Missing you3:51
6 Crazy World3:29
7 Decisions3:40
8 I don´t want this3:01
9 In spite of3:37
10 Hatesong3:51
11 My sweet Angel4:16
12 The Voice inside of you4:57
13 Über die Vergeblichkeit des Friedens1:17
14 Gesundheit1:16
15 Going mad (Video)

Besetzung

Adora Diana: vocals, bass
Martin Drexler: guitars
Max Benetka: drums
Angelika Lichtenstein: violin
Graham Waterhouse: cello
Edith Maucher: piano

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger