····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Acapulco Gold

Unter einer Decke


Info

Musikrichtung: Deutsch Rock

VÖ: 03.10.2005 (1981)

(Floh Dur / Mix United GmbH)

Gesamtspielzeit: 40:58

Internet:

http://www.acapulco-gold.de

Das dritte Album von Acapulco Gold! Unbedeutend! Damit ist eigentlich alles gesagt. Positiv lässt sich bestenfalls sagen, dass die Band an keiner Stelle in peinliche Selbstentstellung verfällt. Aber es fehlt ihr auf diesem Alben sowohl musikalisch, wie textlich jeder Witz, jeder Esprit und jeder Charme. Die skurrilen Texte, die auf den beiden Vorgängern haben aufhorchen lassen, fehlen völlig.
Gleich der Opener “Über uns“ zeigt, worum es geht. Marcus Neu berichtet derart bieder über das Leben auf Tour, als sei man vor allem auf Nachmittagsveranstaltungen in Seniorenheimen aufgetreten. Und selbst über die könnte man mit wirklich witzigen Anekdoten berichten.

Wenn wir jetzt versuchen noch das eine oder andere Positivum zu finden, erwähne ich den zumindest ganz engagierten Text von “Mücke und Elefant“, der sich um Toleranz und Verständigung bemüht und die Reggae-Sounds, die bei mehreren Stücken zu erkennen sind - bei “Augen und Ohren“ sogar mit angedeuteten Spliff-Keyboards gepaart.

Zu viel zum Sterben, zu wenig zum Leben. Eine reguläre Acapulco Gold-CD steht uns im nächsten Monat noch bevor. (Danach werden wir mit der Best of und Marcus Neus aktuellem Project All about 50 die Acapulco Gold-Reihe abschließen.) Wollen wir mal hoffen, dass sich der Abstieg dabei nicht fortsetzt.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Über uns 4:56
2Unkraut 3:17
3Mücke und Elefant 6:05
4Arme erste Reihe 1:58
5Freu mich jedes Mal 4:00
6Augen und Ohren 2:58
7Mittendrin 5:23
8Leben wo du lebst 4:20
9Unter einer Decke 1:20
10Abschied 2:51
11Vorm Spiegel 3:40

Besetzung

Marcus Neu (Voc, Git)
Kai Waindinger (Voc, Git)
Erwin Tomada (Git)
Michael Weber (Dr)
Bernd Keul (B)

Gäste:
Pix Nepix (Keys <11>)
Horst Luedtke (Git <3,11>)
Olleg Geber (Perc)
Heiner Lürig (Git <1,2>)
Heinz Norbert Martin (Voc <2>)
Matthias Keul (Keys)
Lee Zilligen (Dr <4,11>)
Andreas Gilgenberg (Sax <6,11>)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger