····· Execution guaranteed, der Rage-Zweitling, erscheint als limitiertes Doppel Vinyl ····· Dänische Kindheitserinnerungen werden im Carpark North geparkt ····· 10 Black Sabbath 7“ Singles in einer exklusiven Box ····· Wenn Joe Bonamassa im Mai seine British Blues Explosion Live zündet, zündeln Beck, Clapton und Page mit ····· Saxon-ReReleaes, im Mai die Zweite Rutsche ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Tankard

Hymns For The Drunk


Info

Musikrichtung: Thrash Metal

VÖ: 12.01.2017

(AFM Records)

Gesamtspielzeit: 76:56

Internet:

http://www.facebook.com/tankardofficial/

Im November 2017 sind die Alben von Tankard neu aufgelegt worden, welche ihre Erstveröffentlichung unter dem Banner von Noise Records erlebt haben. Heute sind Tankard unter dem Dach von Nuclear Blast zu finden und davor haben die Frankfurter Suffköppe ihre Alben über AFM veröffentlicht.

Nun, wo Tankard draufsteht, da ist auch Tankard drin, insbesondere natürlich bei einer Best Of CD. Hymns For The Drunk sammelt einige Songs auf welche aus den Jahren 2002 bis 2010 stammen.

Das heißt, man bekommt hier ein paar der besten Thrash Metal Songs zu hören, welche die Band geschrieben hat. “(Empty) Tankard“, “The Morning After“ und “Chemical Invasion“ sind genauso auf dem Album zu finden wie “Zombie Attack“ und “Stay Thirsty!“.

Braucht man diese Best Of Zusammenstellung nun unbedingt. Klare Antwort Jein! Wer die Band noch nicht kennt, kann sich hier einmal mit dem typischen rohen Tankard Sound beschäftigen, man kann das Album auch als Ergänzung zu den kürzlich veröffentlichten Neuauflagen der Noise Album sehen. Wer allerdings die kompletten Alben aus dieser Zeit schon im Regal stehen hat, der kann braucht diese Best Of nicht unbedingt, denn neues Material gibt es hier nicht!



Rainer Janaschke

Trackliste

1Rectifier4:11
2 Need Money For Beer3:34
3 New Liver Please!3:35
4 Slipping From Reality4:16
5 Die With A Beer In Your Hand5:32
6 We're Coming Back3:26
7 We Still Drink The Old Ways4:04
8 The Beauty And The Beast6:04
9 Metaltometal4:49
10 Zombie Attack3:31
11 (Empty) Tankard5:10
12 The Morning After4:22
13 Medley (Alcohol, Puke, Mon Cheri, Wonderful Life)4:43
14 Octane Warriors5:07
15 Stay Thirsty!4:39
16 Time Warp5:59
17 Rules For Fools3:54

Besetzung

Andreas Geremia (vocals)
Andreas Gutjahr (guitar)
Frank Thorwarth (Bass)
Olaf Zissel (drums)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger