····· Joe Bonamassa mit doppelter Live Power ····· Mit dem Deathrow Backkatalog wird eine weitere Noise-Band wiederveröffentlicht  ····· Neu durchdacht gehen Valis ablaze neu an den Start ····· Franui touren zwischen Elbphilharmonie und Heustadel ····· Ivar Bjornson (Enslaved) und Einar Selvik (Wardruna) sehen nicht nur mit dem bloßen Auge ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Jenny and the Mexicats

Open Sea Mar abierto (Extended Version)


Info

Musikrichtung: Latino-Folkabilly

VÖ: 01.09.2017

(Mexicat / Rough Trade)

Gesamtspielzeit: 44:50

Internet:

http://www.jennyandmexicats.com

Es war gerade mal ein gutes halbes Jahr seit der Veröffentlichung verstrichen, als Open Sea Mar abierto im September 2017 in dieser Extended Version erneut veröffentlicht wurde.

Anlass war wohl die Tour durch Österreich und die Schweiz in besagtem September und der Sommerhit „Verde más allá“, der auf der Erstauflage von Open Sea Mar abierto noch nicht enthalten war.

Neben dieser Single ist das Album in der dieser Extended Version um drei weitere Titel erweitert worden. Allerdings ist die Single, eine schöne Latino-Nummer mit Trompeten-Solo, das Highlight der zusätzlichen Stücke. Ob alleine er eine Neuanschaffung rechtfertigt, halte ich für fraglich. Die anderen tun es nicht, sie stören das Album aber auch nicht.

Mit anderen Worten. Wer das Album noch nicht hat, greift zur Extended Version; alle anderen sind mit dem ursprünglichen Album gut bedient.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Boxes 3:13
2 Born in the City 2:26
3 Aprendimos 3:32
4 La Diabla 2:57
5 Amplifire 3:00
6 Lion 3:02
7 Ausencia 4:19
8 Fantasmas 2:43
9 Canela y Azabache 3:32
10 Primera Despedida 2:58
11 Tanto Tiempo 2:58
12 Under my Skin 4:02
13 Why why 3:01
14 Verde más allá (Bonus Track) 3:32

Besetzung

Jenny Ball (Voc, Trompete, Git)
Alfonso Acosta (Git, Voc)
David Gonzalez (Cajon, Voc, Perc)
Luiz Diaz (Kontrabass)

Gäste:
Santiago Ortiz (Perc)
Juan Pablo Toch (E-Banjo, E-Git, Piano)
Juan Garcia (Back Voc)
Negra Marta Rodriguez (Posaune)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger