····· Joe Bonamassa - “British Blues Explosion Live“ am 18. Mai! Jeff Beck’s – “Plynth (Water Down The Drain)” als Video vorab! ····· Saxon-ReReleaes, im Mai die Zweite Rutsche ····· Six plus X heißt Krähe ····· Das 10. Bandjubiläum können Herzlos mit ihrem fünften Album und dem ersten Plattenvertrag feiern ····· Der Goldmeister schmiedet aus Rap, Swing, Reagge, HipHop und Jazz eine ganz eigene Legierung  ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Gary Moore

Blues And Beyond (2CD)


Info

Musikrichtung: Blues

VÖ: 24.11.2017

(BMG/ADA)

Gesamtspielzeit: 151:49

Internet:

http://www.gary-moore.com/

Gary Moore und seine Art die elektrische Gitarre zu spielen haben mich nachhaltig beeindruckt. Geht es um Art wie eine Gitarre klingen soll, mit der richtigen Mixtur aus Virtuosität und Härte, dann ist Moore für mich ganz vorne mit dabei. Mit der bluesigen Phase von Moore habe ich lange gefremdelt. Erst später hat sich mir diese erschlossen und lebt nun in meinem CD Regal ein gleichberechtigtes Leben neben solchen Klassikern wie Corridors Of Power, “Victims Of The Future“, “Wild Frontier“ oder den wenigen Alben mit Thin Lizzy. Colosseum II und Skid Row Alben stehen natürlich auch im Schrank, allerdings mehr zur Vollständigkeit der Sammlung.

Blues And Beyond ist ein Sampler mit verschiedenen Songs aus Moores Bluesphase. Diese Kompilation erscheint in verschiedenen Versionen, neben der Doppel CD wird auch noch eine 4LP Vinylset erhältlich sein.

Blues And Beyond geht wohl Best Of Album durch, auch wenn sein Hit “Still Got The Blues“ hier fehlt. Dies ist vielleicht auch gut so, denn so haben andere Songs die Möglichkeit mal etwas mehr Aufmerksamkeit zu bekommen!

Diese Songs wären zum Beispiel “There´s A Hole“, “Enough Of The Blues“, “Power Of The Blues“.
Von CD Nummer 2 springen vor allem “World Of Confusion“, “My Baby (She´s So Good To Me)“ und “Picture Of The Moon“ ins Ohr!

Am Ende des Albums gibt es noch eine Liveversion von Moores Meisterwerk “Parisienne Walkways“

Sehr schönes Doppelalbum welches im Digipack ein nette Verpackung gefunden hat!



Rainer Janaschke

Trackliste

CD1
1. Enough Of The Blues 4:47
2. Tell Me Woman 2:52
3. Stormy Monday 6:54
4. That’s Why I Play The Blues 4:03
5. Power Of The Blues 2:29
6. Ball And Chain 12:44
7. Looking Back 2:19
8. Surrender 9:36
9. Cold Black Night 4:17
10. There’s A Hole 5:38
11. Getaway Blues 3:42
12. We Want Love 5:36
13. Memory Pain 4:53
14. The Prophet 6:19

CD2
1. You Upset Me Baby 3:14
2. Bring My Baby Back 4:50
3. I Can’t Quit You Baby 5:47
4. World Of Confusion 4:19
5. Picture Of The Moon 7:11
6. Can’t Find My Baby 3:32
7. Drowning In Tears 9:17
8. Evil 2:41
9. My Baby (She’s So Good To Me) 3:25
10. Ain’t Got You 2:51
11. Just Can’t Let You Go 7:36
12. How Many Lies 6:07
13. Torn Inside 5:32
14. Parisienne Walkways (Live) 9:18

Besetzung

Gary Moore

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger