····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Faron Young

It’s Four In The Morning


Info

Musikrichtung: Country

VÖ: 22.09.2017

(MVD)

Gesamtspielzeit: 36:42

Internet:

http://mvdentertainment.com/
http://www.in-akustik.de/

Der Countrymusiker Faron Young lebte vom 25. Februar 1932 bis zum 10. Dezember 1996, er beendete sein Leben mit dem Freitod.

Mit dieser CD, It’s Four In The Morning, wird eine Platte vorgelegt, die viele Fragen aufwirft. Vorgelegt wurde sie von der MVD Entertainment Group. Ein Booklet ist nicht vorhanden, lediglich das Titelblatt mit Foto und Namen des Künstlers und Angaben zu einigen Songs. Angesichts der Fülle an Veröffentlichungen des Musikers wäre zumindest angebracht gewesen, aufzuführen, aus welcher Zeit diese Titel stammen. So gab es 1972 eine Original-LP mit dem gleichen Titel, doch nicht mit diesen Songs, die offensichtlich bunt gemischt aus verschiedenen Zeiten stammen. Auch über Inakustik vertrieben, hatte ich hier bereits ein positives Beispiel dargestellt, und hier zeigt sich dann auch, wie man es gut machen kann: http://www.musikansich.de/review.php?id=18292

So bleibt mir nur noch anzumerken, dass die Musik ohne Tadel ist, eben ein Beispiel an der überwiegenden Orientierung am Honky Tonk, instrumentiert neben der Rhythm Section mit Fiddle und Steelguitar, die Musik strahlt überwiegend eine positive Stimmung aus.

Und nun noch zur Klangqualität, die nicht vom Feinsten ist, so dass man sich fragt, woher man die Master genommen hat, denn zwischendurch vernehme ich das „gute alte Knistern einer Langspielplatte“. Ja, eine mehr als fragwürdige Zusammenstellung, die darüber hinaus mit gut siebenunddreißig Minuten doch recht kurz geraten ist.



Wolfgang Giese

Trackliste

1It's Four in the Morning
2 Hello Walls
3 Cryin Time
4 Live Fast, Love Hard, Die Young
5 Apartment No. 9
6 Some of These Memories
7 Country Girl
8 Unmitigated Gall
9 Face to the Wall
10 Three Days
11 Alone With You
12 I Could Never Be Ashamed of You
13 Satisfied Mind
14 Goin' Steady
15 Heartache for a Keep Sake

Besetzung

Faron Young(lead vocals and guitar)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger