····· Fleetwood Mac kündigen den Re-Release von Fleetwood Mac mit einem unveröffentlichtem frühen Take von „Monday Morning" an ····· Thunder kündigen Livealbum an! ····· Sodom in Zukunft ohne Bernemann und Makka ····· Kommt die 1000ste Radio Havanna Show zur BER-Eröffnung? ····· Die Female Voices of Progressive Rock-Tour präsentiert die beiden Prog-Hopefulls Ashby und Eyevory ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Spandau Ballett

Through The Barricades - 30th Anniversary Edition


Info

Musikrichtung: Pop

VÖ: 29.09.2017

(Sony Music)

Gesamtspielzeit: 67:41

Internet:

http://www.spandauballet.com/home

Neben gruseligen Klamotten und ungeilen Frisuren hatten die 80er Jaher zumindest musikalisch einiges zu bieten. Während ich mit Pop-Musik seit den 90er Jahren nichts mehr anfangen kann, so hatte doch grade die britische Pop Musik der 80er einige Highlights zu bieten.

Zu den Bands, welche andauernd Qualität und auch Hits abgeliefert haben gehören auch Spandau Ballett. In diesen Tagen wird ihr Album Through The Barricades als 30th Anniversary Edition veröffentlicht.

Wie sich das gehört wurde die Jubiläumsausgabe ordentlich aufgebrezelt. Die Songs wurden remastered, es gibt eine bisher unveröffentlichte Version “Cross The Line“ und eine bisher nicht erhältliche Version von “Fight The Heartache“ zu hören.

Den Songs selber hat das Remastern hörbar gut getan. Das akustische Gitarrenintro von “Through The Barricades“ klingt gleich viel frischer und Tony Headleys Stimme steht schön im Raum.

Über Songs wie “Cross The Line“, “Swept“ und “Fight Ourselves“ viele Worte zu verlieren ist eigentlich überflüssig. Through The Barricades gehört zum Besten was die Pop Musik der 80er Jahre zu bieten hat.

Unterhaltsam ist auch die Bonus DVD mit einer Dokumentation zum Album. Die Musiker, kommentieren hier alte Filmaufnahmen.

Und wer wissen möchte, was ich mit gruseligen Klamotten und ungeilen Frisuren meinen, der schaut sich einfach die Videos zu “Through The Barricades” und ”How Many Lies” an.

Empfehlung!



Rainer Janaschke

Trackliste

1CD:
2 Barricades (Introduction) (remastered) 1:17
3 Cross the Line (remastered) 4:08
4 Man in Chains (remastered) 5:41
5 How Many Lies? (remastered) 5:21
6 Virgin (remastered) 4:23
7 Fight for Ourselves (remastered) 4:23
8 Swept (remastered) 4:53
9 Snakes and Lovers (remastered) 4:35
10 Through the Barricades (remastered) 6:00
11 Fight For Ourselves (Extended Remix) 4.23
12 Fight… The Heartache 4.12
13 Through The Barricades (Extended Version) 7:09
14 Cross The Line (Extended Version) 6:17
15 How Many Lies? (instrumental) 5:24
16 Fight The Heartache (alternative Version) 3:17
17 Through The Barricades (Original On Track Vocal Guide Demo) 4:53
18
19 DVD
20 Through The Barricades: Remastered/Revisited (Dokumentation)
21 Fight For Ourselves (Video)
22 Through The Barricades (Video)
23 How Many Lies (Video)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger