····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Christiano Gitano

Ab o Drom


Info

Musikrichtung: Flamenco / Swing / Jazz

VÖ: 01.04.2016

(Toca / Broken Silence)

Gesamtspielzeit: 51:34

Internet:

http://www.christianogitano.de

Ich kann mich nun wahrlich nicht als Flamenco-Kenner bezeichnen und werde daher die Feinheiten der Interpretationen Christiano Gitanos gar nicht so recht würdigen können.

Auf der anderen Seite kann ich das Album auch dem Otto Normalhörer ans Ohr legen. Nur selten wird Ab o Drom so anstrengend, wie bei „Buleria la Christiano“. Herrlich kommt das jazzig swingende „Steffens Swing“. Und auch dem schnelle Akkordfluss von „Swing for Miri Die“ kann man sich kaum entziehen. Der Abschluss „Du hal mo tschi“ und die verträumte akustische Gitarre von „Christianos Bolero“ verwöhnen die Freunde ruhiger Momente.

Wer gerne mal etwas Swing hört, dabei auf die Big Band verzichten kann und auf einen spanischen Akzent (musikalisch) steht, sollte das Album unbedingt antesten.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Me encanta 4:01
2 Christianos Bolero 4:54
3 Steffens Swing 4:54
4 Avanti avanti 3:02
5 Flamenco Café 3:34
6 Rumba Love 5:08
7 Buleria la Christiano 4:27
8 Swing for Miri Die 4:28
9 Gypsy Dream 3:29
10 Ab o Drom 4:10
11 La Familia 4:48
12 Du hal mo tschi 4:41

Besetzung

Christiano Gitano (Git)
Adriano Steffens (Cajon)
Harald Becher (B)
Winfried Schuld (Piano)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger