····· The Selecter und The Beat (feat. Ranking Roger) gehen 2018 gemeinsam auf Co-Headliner-Tour! ····· Beth Hart & Joe Bonamassa veröffentlichen ihr neues Album Black Coffee am 26. Januar! ····· Lokomotor – neue Single/ Video „Wir sind jetzt“ und Album Wir sind am 26.01.2018 ····· Auf Album Nummer 10 covern Mystic Prophecy sich durch die Popgeschichte ····· Mit der Pest bewerben Nero Doctrine ihr neues Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Kenny Wayne Shepherd Band

Lay It On Down


Info

Musikrichtung: Blues Rock

VÖ: 21.07.2017

(Provogue / Mascot)

Gesamtspielzeit: 45:24

Internet:

http://www.kennywayneshepherd.net/

Wenn man sein achtes Album veröffentlicht, gehört man dann noch zu den jungen Wilden des modernen Blues Rocks, oder doch eher schon zu den arrivierten?
Solange die Musik stimmt, eigentlich egal, oder?

Kenny Wayne Shepherd ist mir nun auch schon ein paar Jahre ein Begriff und sein cooler Blues Rock ist auch immer irgendwie dabei, sei es als CD im Auto, oder als Sounddatei auf dem Smartphone. Ich würde ihn als arrivierten Wilden einstufen.

Dieser Schublade wird er auch auf seinem neuen Album mehr als gerecht!
“Baby Got Gone“ eröffnet Lay It On Down fulminant. So mag ich meinen Blues Rock. Shepherd klingt hier weniger elegant als sein Label Kollege Bonamassa, dafür rockt er aber auch mehr! Toll!

“Diamond & Gold“ packt den Funk in den Sound. Bläser sind normalerweise nicht so mein Ding, aber hier werden Trompeten fein in den Blues integriert!.“Ride Of Your Life“ ist auch so ein harter Rocker, wie ich ihn gerne hören mag.

Auf das Streicheln der Seele versteht sich Shepherd auch. Eine Ballade wie “Louisiana Rain“ ist einfach großes Kino!

Lay It On Down ist ein tolles Album!



Rainer Janaschke

Trackliste

1Baby Got Gone3:03
2 Diamonds & Gold5:18
3 Nothing But The Night4:54
4 Lay It On Down4:15
5 She’s
6 $4:07
7 Hard Lesson Learned4:30
8 Down For Love4:10
9 How Low Can You Go3:00
10 Louisiana Rain3:51
11 Ride Of Your Life4:01
12 Lay It On Down (acoustic)4:15

Besetzung

Kenny Wayne Shepherd: Gesang, Gitarren

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger