····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Markus Burger – Jan von Klewitz

Spiritual Standards Quinta, Songs Inspired By Martin Luther


Info

Musikrichtung: Barock-Jazz-Fusion

VÖ: 10.02.2017

(Challenge Records)

Gesamtspielzeit: 67:36

Internet:

http://www.spiritualstandards.com/
http://www.challengerecords.com/
http://www.in-akustik.de/

Am 31.10.1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen, also darum dieses Jahr das Lutherjahr.
Noch vor der 500.Wiederkehr dieses Zeitpunkts haben die beiden Musiker Markus Burger und Jan von Klewitz diese Platte veröffentlicht, mit Songs Inspired By Martin Luther.

Ein wenig feierlich klingt es schon, und man kann es auch erkennen, sobald man einmal mit solchem Liedgut in Berührung kam – “ Eine Feste Burg Ist Unser Gott“. Ja, da erscheinen Erinnerungen an die Konfirmationszeit. Die beiden Jazzmusiker haben sich hier zu einer Duo-Einspielung getroffen und diese Barockmusik in ein möglichst jazznahes Kleid gesteckt. Herausgekommen ist dabei eine gelungene Fusion der so ganz verschiedenen Elemente. Andere Einspielungen des Duos mit Spiritual Standards gibt es bereits, doch dieses Mal war eben Martin Luther das „Ziel“.

Nun, aus der Sicht eines Jazzfreundes gesehen, swingt die Musik relativ wenig, letztlich sind es die improvisatorischen Elemente, die des Jazzers Herz erfreuen. Und diese Gestaltung erfolgt auf hohem Niveau mit sehr viel Einfühlungsvermögen, genauso wie die entsprechende Hinwendung zur Atmosphäre jener Zeit, in der die Lieder entstanden. So ist Musik von hohem Unterhaltungswert entstanden, mit ein wenig Dramatik, Melancholie und viel Schönheit, ideal zum Entspannen und Abschalten und zum Fliegenlassen der Gedanken, die dann oft genug innehalten, um nicht zu verpassen, was uns die Beiden zu sagen haben. Insofern ist das Ergebnis auch zu empfehlen für Nichtchristen und Atheisten…



Wolfgang Giese

Trackliste

1 A Mighty Fortress Is Our God (Eine Feste Burg Ist Unser Gott) (6:09)
2 Lord Keep Us Steadfast In Thy Word (Herr Erhalte Uns Bei Deinem Wort) (5:58)
3 From Heavens Above To Earth I Come (Vom Himmel Hoch, Da Komm Ich Her) (7:17)
4 Brich an, du schönes Morgenlicht (Awaken, Beautiful Morning Light) (5:16)
5 Bist Du Bei Mir, Bwv 508 (Are You With Me) (6:11)
6 Praise God, The Lord, The Sons Of Men (Lobt Gott Ihr Christen) (4:30)
7 From Depths Of Woe I Cry To Thee (Aus Tiefer Not Schrei Ich Zu Dir) (5:34)
8 Why Herold, Unrelenting Foe (Was Fürchtest Du, Feind Herodes, Sehr) (5:04)
9 Our Father, Thou In Heaven Above (Vater Unser Im Himmelreich) (5:11)
10 O Grosse Lieb (5:15)
11 Nottin Var Sú Agæt Ein (5:48)
12 We Are Only Guest On Earth (Wir Sind Nur Gast Auf Erden) (4:38)

Besetzung

Markus Burger (piano)
Jan von Klewitz (saxophone)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger