····· Uriah Heep schauen auf ihr silbernes Album-Jubiläum voraus ····· The Rolling Stones, so klangen sie einst im Radio… ····· Die Eurythmics sind für die Einführung in die Rock & Roll Hall of Fame 2018 nominiert - Wiederveröffentlichung aller Alben auf Vinyl ····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Diverse

Tomb Raider


Info

Musikrichtung: House / Elektro & Rock

VÖ: 05.06.2001

(Elektra)

Am 28. Juni kam die Verfilmung des Kult-Spiels Tomb Raider in die deutschen Kinos und der Soundtrack zum Film wurde nun auch auf den Markt geschmissen. Nachdem auf den Mission Impossible- und Scream-Samplern deutlich die härteren Töne dominierten, werden hier vornehmlich die House/Elektro - Anhänger angesprochen.

Dabei geht man wenig Risiko ein und setzt auf die Elite wie Moby, Fatboy Slim, Basement Jaxx, Groove Armada und die Chemical Brothers. Die Liebhaber härterer Klänge bekommen mit "Elevation" von U2 (im fabelhaften Tomb Raider - Mix), Nine Inch Nails' "Deep" zwei leckere Rocksongs der Extraklasse. Zudem befindet sich, zumindest auf der deutschen Version, ein englischsprachiger Song von den Punk-Opas der Toten Hosen. "In Control" heißt dieser, klingt nicht besonders gut, aber den Höhepunkt ihrer Karriere haben die Hosen eh schon seit Jahren überschritten.

Für die Kopfnicker-Fraktion treten Outkast und Missy Elliot an. Letztgennante hat ihre aktuelle Single "Get Ur Freak On" mit Newcomer Nelly Furtado neu aufgenommen und Outkast geben das schnelle "Speedballin" zum Besten.
Bei den zusammengewürfelten Titeln entsteht wenig Atmosphäre und nur "Edge Hill" von Groove Amada schafft es durch erhöhten Chill-Faktor eine merklich angenehme Abwechslung auf den Silberling zu bringen.

Der Sampler zielt wohl darauf ab soviele Geschmäcker wie möglich zu befriedigen und wirkt dadurch eher wie eine Bravo Hits - das kann auch nicht durch die Bilder von Angelina Jolie im Booklet vertuscht werden. Schade liebe ELEKTRA - das war jar nüscht!



Christoph Henkel

Trackliste

1U2 - Elevation
2Nine Inch Nails - Deep
3Chemical Brothers - Galaxy bounce
4Missy Elliott feat. Nelly Furtado - Get ur freak on
5Outkast - Speedballin'
6Moby - Ain't never learned
7BT - The revolution
8Delerium feat. Aude - Terra firma
9Basement Jaxx - Where's your head at
10Fatboy Slim feat. Bootsy Collins - Illuminati
11Fluke - Absurd
12Leftfield - Song of life
13Groove Armada - Edge hill
14Bosco - Satellite
15Oxide & Neutrino - Devil's nightmare
16Die Toten Hosen - In control

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger