····· Die Eurythmics sind für die Einführung in die Rock & Roll Hall of Fame 2018 nominiert - Wiederveröffentlichung aller Alben auf Vinyl ····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Armory

Empyrean Realms


Info

Musikrichtung: Power Metal

VÖ: 01.12.2013

(Metavania Music)

Gesamtspielzeit: 50:19

Internet:

http://www.armorymetal.com

Sechs Jahre hat es gebraucht, bis die Amis Armory ihr zweites Album vollenden konnten. Im Musikbusiness ist dies eine halbe Ewigkeit. Um den direkten Vergleich zu haben, habe ich mir das Debütalbum The Dawn Of Enlightment aus meinem CD Regal gekramt und nochmal reingehört.

Die sechs Jahre haben Armory bestens genutzt um sich weiterzuentwickeln. Ihrem musikalischen Stil, dem europäisch geprägtem Power Metal ist die Band treugeblieben. Allerdings sind Armory wesentlich flexibler geworden. Ein Song wie das saustarke “Inner Sanctum“ macht mit seinen tollen Melodien, den schönen Wechseln zwischen Keyboards und Gitarren richtig viel Spass. Auch Sänger Adam Kurland klingt wesentlich sattelfester als auf dem ersten Album.

Anspieltipps: Das progressive “Horologium“, das schnelle “Fate Seeker“ und das abschließende “Quest For The Fleece“ welches nochmal alle Fertigkeiten der Band ins rechte Licht rückt!

Empyrean Realms ist ein tolles melodisches Power Metal Album geworden. Fans von Gamma Ray, Edguy und Helloween dürften an diesem Album ihre Freude haben!



Rainer Janaschke

Trackliste

1Eternal Mind5:25
2 Dreamstate5:21
3 Beyond the Horizon6:52
4 Reflection Divine5:29
5 Horologium4:00
6 Elements of Creation4:55
7 Inner Sanctum4:56
8 Fate Seeker6:21
9 Quest for the Fleece7:00

Besetzung

Adam Kurland: Vocals
Joe Kurland: Guitars, Drums
Chad Fisher: Guitars
Thomas Preziosi: Bass
Peter Rutcho: Keyboards
Tom Vieira: Live Drums

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger