····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ····· Im versifften Proberaum entstehen die Kracher von Peoples Temper ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Marie Fisker

Mirror Mirror Mirror


Info

Musikrichtung: Psychedelic Folk / Alternative

VÖ: 3.06.2011

(Maryvine Records / R.D.S.)

Gesamtspielzeit: 18:03

Internet:

http://www.mariefisker.com

Mit einer EP legt die Dänin Marie Fisker nach Ihrem grandiosen Debüt nach. Darauf enthalten ist das neue Stück “Mirror Mirror“, in dem sie Ihren psychedelischen Darkpop auf den Punkt bringt. Feine Gitarren der Marke Dream Syndicate, ein puckernder Beat und ein gesampletes Schlagzeug, welches vor dem Refrain rückwaärtsabgespielt wird und so dem Song ein ganz besonderes Flair gibt. Schon lange habe ich nicht mehr so ein tolles Psychpopstück zu hören bekommen. Bei den drei weiteren Songsw handelt es sich um Bearbeitungen anderer Künstler von Songs Ihres Debüts. Da dieses Debüt so grandios war, ist dies schon ein gewagtes Unternehmen, aber zum Glück handelt es sich nicht um reine Remixe sondern um Neuaufnahmen anderer Interpreten, die Ihre Sache verdammt gut machen. “Ghost of Love“ behält sein verträumt schwebendes Psychfeeling, “City of Lights“ wurde durch schräge Keyboards renoviert, die die ursprünglichen Gitarren ersetzen. Auch diese Waveähnliche Bearbeitung funktioniert. “Hold on this for a while“ wurde zu einer kratzigen, traurigen Gitarrenpsychballade umgebaut, die ein wenig an Syd Barrett in seinen besten Momentnen erinnert.

Diese vier Stücke sind allesamt ohne Makel und ich freue mich auf ein hoffentlich bald erscheinendes neues Album.



Wolfgang Kabsch

Trackliste

1Mirror Mirror3:25
2 Ghost of Love (Sune Wagner Version)5:04
3 City Lies (Chinese Bedlls Version)3:42
4 Hold on to this for a while (Anders Mathiassen Version)5:52

Besetzung

Marie Fisker: Instrumente, Gesang

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger