····· Der Stockkampf geht gegen das System ····· Michael Schlierf lobt Gott auch ohne Worte ····· Leona Berlin fasziniert mit einer Cover-Version von „Nothing compares 2 U" ····· Aus dem sonnigen Kalifornien verdüstern Impending Doom die Sonne ····· Die zarte Sivan Talmor steht auf Zerstörung ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Aus dem sonnigen Kalifornien verdüstern Impending Doom die Sonne

Die Kalifornische Metalband Impending Doom hat mit „Everything's Fake" die zweite Single aus ihrem neuen Album The Sin and Doom Vol II veröffentlicht. Das dazugehörige Video wurde von J.D. Butler/Adapt Cinema realisiert. „This is the best Impending Doom Video to date," erzählt Impending Dooms David Sittig. „The Director understood our Sound and takes the Viewer visually into the Darkness we’ve created.“

The Sin and Doom Vol. II ist das inzwischen sechste Studioalbum der Band und erscheint am 22. Juni 2018 über Entertainment One / SPV. Für das Cover Artwork zeichnet sich der Künstler Colin Marks (Fleshgod Apocalypse / Whitechapel) verantwortlich, mit dem die Band bereits für das 2009er Album The Serpent Servant zusammengearbeitet hat.


[SPV]

Weitere aktuelle News...