····· Joe Bonamassa mit doppelter Live Power ····· Mit dem Deathrow Backkatalog wird eine weitere Noise-Band wiederveröffentlicht  ····· Neu durchdacht gehen Valis ablaze neu an den Start ····· Franui touren zwischen Elbphilharmonie und Heustadel ····· Ivar Bjornson (Enslaved) und Einar Selvik (Wardruna) sehen nicht nur mit dem bloßen Auge ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Pop Evil veröffentlichen heute neue Single "Colors Bleed" - Inspiriert von der #MeToo-Bewegung

POP EVIL veröffentlichen heute ein neues Musik-Video zu ihrer neuesten Single „Colors Bleed“. Die Band hat sich dazu erneut die Dienste der Regisseurin Columbia Tatone gesichert, die auch schon beim unlängst veröffentlichten „Waking Lions“ Video Regie führte.
„Die #MeToo Bewegung war eine unglaubliche Inspiration für meine Kreativität“, erklärt Tatone. „Der Mut der Individuen hat mich inspieriert und mich gestärkt – nicht nur als weibliche Regisseurin, sondern auch als Wahrheitssuchende.“
„Colors Bleed“ steht für Zusammenhalt: Das Zusammenstehen gegen die globalen Probleme. #MeToo richtet das Licht und die Aufmerksamkeit auf Gleichheit. Durch dieses Video waren wir in der Lage, die vielen Arten darzustellen, wie wir gegen einander aufgewiegelt werden und dass wir Feuer eben nicht mit noch mehr Feuer bekämpfen können. Als Männer und Frauen sind wir zusammen gekommen und stehen friedlich zu- und beieinander. Ich bin glücklich und geehrt, das Pop Evil mich eingeladen haben, mit ihnen zusammen zu arbeiten und Teil ihrer Reise zu sein.“
„Colors Bleed“ ist die zweite Auskopplung aus dem neuen POP EVIL Album, das am 16. Februar 2018 erscheint. „Waking Lion“, die Debut-Single des Albums wurde letzten Oktober veröffentlicht und steht kurt davor, in den USA die Top 5 der Rock Radio Charts zu stürmen – Tendenz: weiter steigend.
"Waking Lions" und "Colors Bleed" dienen beide als iTunes instant gratification tracks. Was bedeutet, dass Fans, die das neue Album bei iTunes vorbestellen, beide Songs zum sofortigen Download erhalten.
POP EVIL bekamen zudem die Gelegenheit, mit „Be Legendary" einen weiteren neuen Song vom US-Fernsehsender ESPN vergangene Woche beim 2018 CFB Playoff National Championship Football-Finale vorgestellt zu bekommen. ESPN mochte den Song so sehr, dass der Sender sich entschloss, „Be Legendary“ auch für den Rest der NCAA College Basketball Saison einzusetzen.




[M-zwei]

Weitere aktuelle News...