····· Carlos Santana sieht den Blues bei Tommy Castro „in guter Hand“  ····· Die kanadischen Progressivrocker Saga verabschieden sich nach 40 Jahren von ihren Fans ····· Slade Alive! erscheint in neuer Luxus-Edition am 29.09.2017 ····· Shawn James and the Shapeshifters kommen auf Tour ····· Ab Ende Oktober sind Ohrenfeindt auf deutschen Bühnen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Axemaster-Debüt wird auf Vinyl neu veröffentlicht

Am 6. Oktober 2017 wird das Album Blessing in the Skies von Axemaster als limitierte Vinyl Edition veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 22. September. Das Album wird in einer Auflage von 200 schwarzen Exemplaren mit 10 Bonustracks und insert auf Doppelvinyl erscheinen.

Die Ohio-Metaller hatten vor 2 Jahren ihr erstes Album Overture to Madness veröffentlicht, nachdem sie sich 2010 wieder zusammengefunden haben. Nun ist es an der Zeit, das legendäre Debüt Blessing in the Skies, das 1987 bei Azra Records erschienen war, auf Langrille zu pressen.

Wie immer limitiert auf 200 Einheiten, erstrahlen US Metal-Kultsongs vom Schlage „Golgotha“, „Rock forever“, „Crusades“ und „Demon Machine“ nun wieder neu in vollem Glanz. Mit auf dem Album sind als Bonustracks die Songs der 5 Demons EP.

Meist mit traditionellen Metal, jederzeit straight und kompromisslos, spielt sich der Trupp durch gut 40 Minuten feinsten, urwüchsigen „Cleveland Metal“, der sich keinesfalls hinter einem Namen wie Breaker verstecken muss. Ein „Must have“ für US Metal Vinyl-Sammler!

Das Album „Blessing in the Skies“ wird in limitierter Auflage von 200 schwarzen Exemplaren, mit 10 Bonustracks und insert auf Doppel-Vinyl.


[Pure Steel]

Weitere aktuelle News...