Musik an sich


Reviews
UB 40

Getting Over The Storm


Info
Musikrichtung: Reggae Pop

V÷: 30.08.2013

(Virgin Records)

Gesamtspielzeit: 51:49

Internet:

http://www.ub40.co.uk/
http://jsmarketing.sharepoint.com/Pages/default.aspx
http://www.virginrecords.com/


Die britische Band, einst aus einer Gruppe von Freunden in Birmingham entstanden, ist nun seit 1978 recht erfolgreich im Geschäft und kann mit Stolz ihr nun mittlerweile zwanzigstes Album vorzeigen.

Wie auch schon zuvor, gibt es auch hier nun wieder Coverversionen, vorgetragen in der der Band ureigenem Stil mit der satten Prise Reggae. Doch neben den hier auch wieder anwesenden Saxofonen ist es ganz maßgeblich die Steel Guitar, die eindeutige Akzente setzt.
Ja, Countrymusik hat nun Einzug gehalten in diesen grundfröhlichen Sound, der die Füße stets zum Wippen animiert. Das erinnert mich als erstes ganz stark an jene Platte von Willie Nelson, als dieser mit seinem Album Countryman genau diese Verknüpfung zwischen seinem Country Style und jamaikanischen Rhythmen versuchte. Das war ein tolles Album, und beim vergleichenden Hören kann ich sagen, dass den Briten dieses Unterfangen auch recht gut gelungen ist. Zwar auf andere Weise, da Willie die Sache aus einer anderen Richtung anpacken musste, aber dennoch mit einem ähnlich sehr interessanten Ergebnis.

Für sehr gut gelungen halte ich hierbei den Bakersfield-Klassiker von Buck Owens, Crying Time. Aber auch die anderen, von Countrymusikern geschriebenen Songs reihen sich wunderbar ein in die Riege eigener Songs.
Allen gemein ist somit, dass beide Musikrichtungen, die sich hier die Hände reichen, wunderbar zusammen passen.
Musikalisch ist die Musik sehr professionell umgesetzt, allerdings von der rauen Spielart der einst ersten Schallplatte der Band, Signing Off, hat man sich mittlerweile sehr weit entfernt. Das schließt jedoch nicht aus, dass auch diese neuen Einspielungen nicht auch voller Frische wären. Denn Müdigkeit und Langeweile macht sich nicht breit, karibisches Flair made in England verbreitet sich auf angenehme Weise, immer mit einer Prise Pop dabei.
Ob sich allerdings Countryfreunde damit anfreunden können?

Wenn der Sommer nicht nun bereits vorbei wäre, schlüge ich dieses Album als ein feines Sommeralbum vor. Aber das Jahr hat viel mehr schöne und sonnige Tage, an denen diese Musik die geneigte Hörerschaft erfreuen sollte.



Wolfgang Giese



Trackliste
1 Midnight Rider [Gregg Allman / Robert Kim Payne] 4:09
2 Iím Pretty Sure Thatís Just Whatís Killing Me [James Brown / Duncan Campbell / Robin Campbell / Earl Falconer / Norman Hassan / Brian Travers / Terence Wilson] 4:38
3 Getting Over The Storm [John Riggs] 3:27
4 Blue Bilet Doux [James Brown / Duncan Campbell / Robin Campbell / Earl Falconer / Norman Hassan / Brian Travers / Terence Wilson] 3:27
5 If You Ever Have Forever In Mind [Vince Gill / Troy Seals] 4:25
6 Crying Time [Buck Owens] 3:15
7 How Will I Get Through This One [James Brown / Duncan Campbell / Robin Campbell / Earl Falconer / Norman Hassan / Brian Travers / Terence Wilson] 4:11
8 Heíll Have To Go [Audrey Allison / Joe Allison] 4:18
9 Blue Eyes Crying In The Rain [Fred Rose] 3:26
10 I Did What I Did [James Brown / Duncan Campbell / Robin Campbell / Earl Falconer / Norman Hassan / Brian Travers / Terence Wilson] 3:14
11 On The Other Hand [Paul Overstreet / Don Schlitz] 3:51
12 How Can A Poor Man Stand Such Times And Live [James Brown / Duncan Campbell / Robin Campbell / Earl Falconer / Norman Hassan / Alfred Reed / Brian Travers / Terrence Wilson] 4:44
13 I Didnít Know That I [James Brown / Duncan Campbell / Robin Campbell / Earl Falconer / Norman Hassan / Brian Travers / Terence Wilson] 4:45
Besetzung

James Brown (drums)
Duncan Campbell (vocals)
Robin Campbell (vocals, guitars)
Earl Falconer (bass)
Norman Lamont Hassan (percussion, vocals)
Brian Travers (tenor & baritone saxes, WXS)
Astro (vocals)
Laurence Parry (trumpet, trombone, flugelhorn)
Martin Meredith (alto saxophone, additional keyboards)
Tony Mullings (keyboards)
Melvin Duffy (steel guitar, guitar - #1)



 << 
ZurŁck zur Review-‹bersicht
 >>