Musik an sich


News
M.I.G. stellt Rockpalast-Mitschnitte online





Seit mehreren Jahren hat sich das hannoversche Label M. I. G. (Music in Germany) darum verdient gemacht klassische Konzerte, die seit den späten 70er Jahren von der WDR-Rockpalast-Redaktion mitgeschnitten und übertragen wurden, auf DVD und CD wieder zugänglich zu machen. Jetzt gehtís noch einfacher und schneller!

Seit dem 21. Juli 2013 findet man die ersten Konzerte aus der Reihe Rockpalast in der gewohnten M. i. G.-music-Qualität auch auf YouTube. Der offizielle M. i. G.-music-Rockpalast-YouTube-Channel ist unter "Rockpalast Official" zu finden.

Sensibel restauriert werden dort die Sounds in die Neuzeit ausgestrahlt. Die teilweise über 35 Jahre alten Bänder wurden von Tonmeister "Hoppi" Hoppstock und dem Meister der Bilder, Daniel Müller, in die Gegenwart übertragen. Wöchentlich werden dort neue Konzerte zu sehen sein. In Teilen à ca. 30 Minuten werden die kompletten Konzerte hinterlegt.

Inzwischen wurden schon über 25 Konzertausschnitte hinterlegt - und es werden immer mehr! Unter den ersten Konzerten befinden sich unter anderem, Konzerte von Motherís Finest und Epitaph, die bei uns bereits als DVD rezensiert wurden.

Der "Rockpalast Official Channel" ist die Plattform für einmalige Konzerterlebnisse von Generationen Musikinteressierter. Dort werden die magischen Momente der Rockpalastnächte wieder lebendig. Einfach anmelden und man erhält Infos über anstehende Veröffentlichungen und weitere Neuheiten.

[MiG]

Internet:
http://www.youtube.de/RockpalastOfficial
Weitere News...