Musik an sich


News
Tarja Turunen & Mike Terrana machen gemeinsame Sache





Keine andere weibliche Stimme hat das Genre des Symphonic Metal mehr geprägt als Tarja Turunen . Letztlich hat sie es mit Nightwish und dem Album Oceanborn mit aus der Taufe gehoben. Als Pionierin des Gothic- und Symphonic Metals schossen Nightwish im Anschluss daran zu Ruhm und Ehren.

Nach der Trennung von der Band begann Tarja eine Solo-Karriere und veröffentlichte bis dato drei sehr erfolgreiche Studioalben, die in zahlreichen Ländern mit Gold oder Platin ausgezeichnet wurden.

Ihr neues Album Beauty & the Beat lässt sich nicht mit einer typischen Rockshow vergleichen, auch nicht mit einem üblichen Klassikkonzert. Im Gegenteil: Beauty & the Beat steht für eine außergewöhnlich performte breite Auswahl von klassischen Musikstücken, sowie Rocksongs samt und sonders von Tarja und dem Drummer Mike Terrana gemeinsam mit einem über 50-köpfigen Orchester sowie Chor interpretiert.

Die Musikstücke reichen von Bach und Mozart, über Rossini hin zu Queen, Led Zeppelin und Tarjas eigenen Werken. Ursprünglich als einmaliges Event geplant stieß die Show bei Fans und Kritikern auf große Begeisterung, so dass man 2013 auf Welttour ging.

Tarja und Mike ergänzen sich musikalisch perfekt. Während Terrana wie ein Wahnsinniger auf sein Drumkit eindrischt, verzaubert Tarja mit ihrer glasklaren Stimme und ihrer Bühnenpräsenz. Gemeinsam mit dem warmen, vollen Sound des Orchesters und Chors ist Beauty & the Beat ein echtes Highlight!




Tarja Turunen & Mike Terrana
Beauty & the Beat
earMusic / Edel
VÖ: 30. Mai 2014

[Gordeon]

Internet:
http://www.tarja-beautyandthebeat.com
Weitere News...