Musik an sich


Reviews
Vivaldi, A. (Biondi)

La Stravaganza - 6 Konzerte für Violine und Streicher (1728)


Info
Musikrichtung: Barock

VÖ: 22.4.2011

(Virgin Classics / EMI / CD / DDD / 2008 / Best. Nr. 5099951930028)

Gesamtspielzeit: 57:54

Internet:

Europa Galante und Fabio Biondi



EXTRAVAGANT

Fabio Biondi hat sich mit der Fortsetzung seiner Reihe mit Concerti von Antonio Vivaldi nicht so lange Zeit gelassen wie es den Anschein hat. Schon 2008 wurde diese Aufnahme produziert, doch findet sie erst jetzt ihren Weg in den Handel. Es ist vielleicht gar nicht so verwunderlich, wenn man das Repertoire bedenkt: Die Londoner Ausgabe der sechsteiligen Konzertsammlung La Stravaganza (opus 4), die trotz aller verlegerischen Bemühungen um eine Anpassung an den Publikumsgeschmack ihren Namen zu Recht trägt. Vertrackt sind diese Concerti, extravagant, hochvirtuos. Der Solist darf und muss mit allerlei technischen Kühnheiten glänzen und so freut sich der Hörer zumeist über den Mittelsatz als sich melodisch aussingenden Ruhepunkt.

Natürlich ist Europa Galante auch kein Orchester, dass bei quirligen Ecksätzen Zurückhaltung walten ließe. Mancher Effekt gerät ihnen wie auch Maestro Biondi vielleicht sogar etwas greller als unbedingt nötig. Hier sind halt nicht Carmignola und Marcon am Werke, bei denen es insoweit meist etwas geschmeidiger zugeht. Dennoch ringt die stupende Handhabung dieser Werke Bewunderung ab und die Sammlung entfaltet italienisches Feuer par excellence. Biondi zeigt furios, dass Paganini musikhistorisch betrachtet auf Vivaldis Schultern stand. Kein Wunder, dass den nüchternen Engländern damals einiges hiervon des Guten zuviel schien und sie sich über Vivaldi und Co. durchaus nicht immer einhellig begeistert äußerten.
Das Klangbild der Aufnahme ist bassbetont süffig geraten.



Sven Kerkhoff



Trackliste
1-3 Concerto B-Dur RV 383a 08:16
4-6 Concerto e-moll RV 279 09:55
7-9 Concerto a-moll RV 357 07:37
10-12 Concerto F-Dur RV 284 06:45
13-15 Concerto D-Dur RV 204 05:53
16-18 Concerto F-Dur Rv 291 08:44
19-21 Concerto F-Dur für Violine, Cello und Streicher RV 544 10:44
Besetzung

Europa Galante

Fabio Biondi: Solo-Violine und Ltg.


 << 
Zurück zur Review-Übersicht
 >>