····· Der Stockkampf geht gegen das System ····· Michael Schlierf lobt Gott auch ohne Worte ····· Leona Berlin fasziniert mit einer Cover-Version von „Nothing compares 2 U" ····· Aus dem sonnigen Kalifornien verdüstern Impending Doom die Sonne ····· Die zarte Sivan Talmor steht auf Zerstörung ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Mark Colenburg entschlüsselt die Beat Matrix

Info

Autor: Mark Colenburg

Titel: The Beat Matrix Unlocked

Verlag: Hudson Music [HL254345]

ISBN: 9781540013965

Preis: € 29,99 $

104 Seiten

Internet:
https://hudsonmusic.com/artist-list/mark-colenburg/

Mark Colenburg dürfte den meisten Musikkonsumenten nicht wirklich viel sagen und doch gehört der Schlagzeuger zur absoluten Speerspitze des R&B und Hip-Hop Drummings bzw. allgemein moderner Musikstile. Davon zeugen nicht nur ein Grammy mit Robert Glasper Experiment featuring Lalah Hathaway and Malcolm-Jamal Warner, sondern auch seine Arbeiten mit u.a. Q-Tip, Kenny Garrett, Kurt Rosenwinkel, Mos Def, Amel Larrieux, Lalah Hathaway, Amos Lee, Maxwell, A Tribe Called Quest und vielen anderen Künstlern.

Mit seinem Lehrbuch The Beat Matrix Unlocked (erschienen bei Hudson Music) erklärt Mark Colenburg seine Methode des gelungenen Hip-Hop Drummings. Dafür beginnt er bei den essentiellen Grundlagen wie verschiedene Beat-Konzepte und Drum-Patterns und baut diese nach und nach zu ganzen Performances und Solo-Gestaltungen aus. auch Improvisationen werden behandelt und schließlich auch noch alles zusammen geschmiedet. Der Schreibstil ist sehr gelungen (man sollte natürlich schon ordentlich englisch lesen und verstehen können) und führt mit viel Liebe zur Materie durch die einzelnen Kapitel. Der Aufbau ist in sich sehr schlüssig und natürlich dürfen auch Unterkapitel über Loops und Samples nicht fehlen, ohne die der moderne Schlagzeuger heute kaum noch auskommt. Wer dieses Lehrbuch komplett durchgearbeitet hat, dürfte für alle Situationen gerüstet sein.

Dem Lehrbuch fehlt zwar eine beigelegte CD / DVD, doch erhält man einen Code mit dem man für alle Übungen Play-Along Tracks (einmal mit, einmal ohne Schlagzeug) und Videos erhält. Hier kann man sich zusätzlich so richtig austoben. The Beat Matrix Unlocked ist fast schon essentiell für jeden modernen Schlagzeuger und sollte in keiner Noten-/Lehrbuchsammlung fehlen. Sehr empfehlenswert!

Inhalt:
Preface
Introduction
Beat Concepts
Warm Up
Patterns
Sonics
Musical Swag
Performance
Improvisation
Chop Class
Soloing
Amalgamation
Play-Along
The Matrix Unlocked BPM

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht