····· Der urbane Underground Tel Avivs hat Malox hervor gebracht ····· Luxusprobleme im Hause Black Space Riders - zu viel Material für ein Doppelalbum auf Lager ····· Beruhigen wollen Shotgun Valium eher nicht ····· Mit neuem Drummer erscheinen TXL auf zwei Festivals ····· 14 Jahre nach dem letzten Studioalbum starten die Styx zum Mars ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

„Der richtige Ton rettet den Reggaewald“ - Yellow Umbrella schicken den Reggae-Hasen Boooo in sein drittes Abenteuer

Info

Autor: Yellow Umbrella

Titel: Der Reggaehase Boooo und der gute Ton

Verlag: Voland & Quist, Dresden und Leipzig, 2015

ISBN: 978-3-86391-100-3

Preis: € 18,90

36:02 Minuten und 38 Seiten

Internet:
http://www.yellowumbrella.de

Da ist er wieder der Reggaehase Booo (mit vier O). Nur spielt er mittlerweile in der Band Saaat (mit drei A) Reggae (mit zwei G) und Ska (mit einem K). Und auch andere Bekannte sind wieder dabei: Peter Fuchs, der König und der mystische Skavogel – und natürlich gibt es wieder eine fürchterliche Gefahr.

Als Booo und Peter, die zusammen mit dem kleinen Seehund Herbie Heuler Saaat gegründet haben, nach einer Bandprobe aus dem Übungskeller kamen, war der Reggaewald unnatürlich still. Nicht einmal die Vögel sangen mehr. Eine dunkle Wolke war über den Reggaewald gezogen und hatte alles Leben in einen tiefen Schlaf fallen lassen. Unheimlich.

Nur die Drei von Saaat, die in ihrem Übungskeller waren, als die Wolke vorbeizog, waren verschont geblieben – und der mystische Skavogel, der gerade einen Familienbesuch im Mentogebirge gemacht hat. Und das war ein großes Glück. Denn er konnte Booo, Peter und Herbie den Tipp mit den allwissenden Plapperschlangen geben.

Das war zwar nur ein Anfang. Denn Booo musste erst mal eine geniale Idee haben, wie man verstehen konnte, was die Schlangen, die so undiszipliniert durcheinander redeten wie eine Grundschulklasse, sagten. Am Ende wusste man, dass die Hexe Babylonia an allem Schuld war und die Lösung für das Problem im Buch der Könige zu finden ist. Aber als man die Botschaft endlich hatte, musste man auch noch begreifen, was sie bedeutet. Ganz schön knifflig.

Aber am Ende geht natürlich alles gut aus und der König belohnt die Helden wieder einmal mit einem Reggae Open Air. Und dieses Mal dürfen Saaat sogar für die Green Rainjackets eröffnen – ein toller Rahmen für ihren ersten Auftritt.

Den tollen Rahmen für die Geschichte, die dem Bilderbuch wie üblich von etlichen Yellow Umbrella Stücken begleitet als Hörbuch beiliegt, gestalten die alten Bekannten. Dr. Ring Ding liest die Geschichte. Er hat auch neue Gesangspuren für einige der Yellow Umbrella Stücke eingesungen. Und die Zeichnungen im Bilderbuch stammen wieder von Lukasz Rusinek.

Norbert von Fransecky


Zurück zur Artikelübersicht